Nach Unfall in Bad Oeynhausen: Polizei sucht beteiligten Pkw-Fahrer und Zeugen
Bei Ausweichmanöver gegen Zaun geprallt

Bad Oeynhausen (WB). Weil sie einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste, ist eine 57-jährige Autofahrerin eigenen Angaben zufolge am Samstag von der Friedenstraße abgekommen und gegen einen Grundstückszaun geprallt. Dabei erlitt die Frau aus Porta Westfalica leichte Verletzungen.

Sonntag, 12.04.2020, 11:19 Uhr aktualisiert: 12.04.2020, 11:22 Uhr
Symbolfoto. Foto: Hannemann
Symbolfoto. Foto: Hannemann

Nach Angaben der Polizei hielt der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs – es habe sich um einen dunklen Pkw gehandelt – nicht an. Die 57-Jährige war demnach gegen 9.30 Uhr mit ihrem Smart auf der Friedenstraße in westlicher Richtung unterwegs, als es in der Wohnsiedlung zu dem Unfall kam.

Ihr Kleinwagen prallte nicht nur gegen einen Metallzaun, sondern touchierte noch eine Straßenlaterne. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um die Leichtverletzte und brachte sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Die Polizei bittet den am Unfall beteiligten Fahrer des dunklen Pkw sowie Zeugen, sich bei ihr unter Telefon 0571/88660 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7366886?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
FDP will Öffentlich-Rechtliche beschneiden
Ein Mann hält eine Fernbedienung vor einen Fernseher, auf dem die Tagesschau läuft. (Symbolbild).
Nachrichten-Ticker