Zum Auftakt: Hotelübernachtung für zwei Personen in Bad Oeynhausen zu gewinnen
Urlaub einmal anders – „Sommer in deiner Stadt“

Bad Oeynhausen  (WB). Selten war die Urlaubsplanung schwieriger als in diesem Jahr. Deshalb auf eine Auszeit zu verzichten, ist für viele aber keine Alternative. Die Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH hat daher mit den Gastgebern, Freizeitanbietern und dem Einzelhandel der Stadt die Aktion „Sommer in deiner Stadt“ entwickelt.

Samstag, 27.06.2020, 05:36 Uhr aktualisiert: 27.06.2020, 05:40 Uhr
Am 1. Juli startet die Aktion „Sommer in deiner Stadt“ der Staatsbad GmbH. Sie beinhaltet vergünstigte Konditionen für Hotelaufenthalte, Stadtführungen und Freizeitangebote. Sie ist aber nur buchbar für Personen mit Wohnsitz in Bad Oeynhausen. Foto: Staatsbad GmbH
Am 1. Juli startet die Aktion „Sommer in deiner Stadt“ der Staatsbad GmbH. Sie beinhaltet vergünstigte Konditionen für Hotelaufenthalte, Stadtführungen und Freizeitangebote. Sie ist aber nur buchbar für Personen mit Wohnsitz in Bad Oeynhausen. Foto: Staatsbad GmbH

Bei der Aktion können die Bewohner des Heilbads zu vergünstigten Konditionen einen Hotelaufenthalt, Stadtführungen und Freizeitangebote in Bad Oeynhausen buchen. Dazu gibt es Rabatte beim Einkauf in der Innenstadt.

Zum Auftakt der Aktion – sie startet am 1. Juli und endet am 31. August – verlost das WESTFALEN-BLATT in Kooperation mit der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH eine Übernachtung für zwei Personen in einem an der Aktion beteiligten Hotel nach Wahl. Ausgewählte Stadtführungen und weitere Freizeitangebote sollen in den nächsten Wochen – in Kombination mit weiteren Verlosungen – vorgestellt werden.

Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern Möglichkeiten aufzeigen, die Seele baumeln zu lassen und gleichzeitig ihre schöne Stadt mit anderen Augen zu sehen. Dazu dienen die neuen Stadtführungen und die vielen Freizeitaktivitäten, die ‚Sommer in deiner Stadt‘ beinhaltet“, sagt Staatsbadgeschäftsführerin Beate Krämer.

So funktioniert die Aktion

Am Anfang von „Sommer in deiner Stadt“ steht immer die Buchung einer Übernachtung über die Tourist-Information im Haus des Gastes. Da sich das Angebot primär an die Bürgerinnen und Bürger richtet, muss die Buchung durch eine Person mit Wohnsitz in Bad Oeynhausen erfolgen. Auch für Freunde und Familie kann das Angebot so genutzt werden. Anschließend erhalten die Urlauber ein Gutscheinheft, das ihnen die Vergünstigungen ermöglicht, etwa bei den Stadtführungen, in der Boulderhalle Felsmeister oder auch im GOP-Varieté.

An der Aktion beteiligen sich laut Staatsbad insgesamt 35 Hotels und Freizeitanbieter. Sie gewähren Vergünstigungen auf die Übernachtungspreise, aber auch auf Eintrittskarten oder ausgewählte Produkte. Alle Partner und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.staatsbad-oeynhausen.de/sommer .

Für Gäste ohne Angehörige in Bad Oeynhausen hat die Staatsbad GmbH einen Anlaufpunkt unter www.staatsbad-oeynhausen.de/urlaub geschaffen. Hier sind neben den Übernachtungs- und Freizeitmöglichkeiten auch Unternehmungen und Gastrotipps gebündelt. Unter dem Titel #Urlaub­ inBadOeynhausen gibt es zudem Marketingaktionen, die die touristischen Angebote der Stadt regional bekannt machen.

So können Sie mitmachen

Zum Beginn der Aktion „Sommer in deiner Stadt“ verlost das WESTFALEN-BLATT in Kooperation mit der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH eine Übernachtung für zwei Personen in einem an der Aktion beteiligten Hotel nach Wahl. Der Gewinn muss im Monat Juli eingelöst werden. Mitmachen können alle Personen mit Wohnsitz in Bad Oeynhausen. Sie können den Gewinn aber an Freunde oder Familie weitergeben. Die Gewinner erhalten zudem ein Gutscheinheft, das ihnen Vergünstigungen bei den an der Aktion „Sommer in deiner Stadt“ beteiligten Partnern ermöglicht.

Sie haben Ihren Wohnsitz in Bad Oeynhausen und möchten gewinnen? Dann senden Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer sowie eine kurze Begründung, warum ausgerechnet Sie die Hotelübernachtung gewinnen sollten, per E-Mail an oeynhausen@westfalen-blatt.de . Einsendeschluss ist Dienstag, 30. Juni. Der Gewinner wird unter allen vollständigen Einsendungen ausgelost und benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7469574?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Corona-Ausbruch bei Tönnies: Behörde unter Druck
Die Bezirksregierung in Detmold. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker