70-Jähriger verunglückt mit Auto in Volmerdingsen
Mann stirbt nach Unfall

Bad Oeynhausen (WB) -

Nach einem schweren Verkehrsunfall ist ein 70-Jähriger aus Bad Oeynhausen im Klinikum Minden verstorben.

Sonntag, 22.11.2020, 13:32 Uhr aktualisiert: 22.11.2020, 14:12 Uhr
Von der Wiese aus stürzte das Auto auf die Volmerdingsener Straße und kam dort zum Stehen.
Von der Wiese aus stürzte das Auto auf die Volmerdingsener Straße und kam dort zum Stehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Der Mann war nach Angaben der Polizei am Samstagmittag um kurz nach 13 Uhr in Volmerdingsen unterwegs. Er befuhr mit seinem Audi die Wiehengebirgsstraße in Richtung Bergkirchen. In Höhe der Hausnummer 8 kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Er fuhr über ein angrenzendes abfallendes unbebautes Grundstück. Von der Wiese aus stürzte das Auto auf die Volmerdingsener Straße und kam dort zum Stehen. Der Fahrer wurde vor Ort notärztlich versorgt, verstarb laut Polizei jedoch später im Klinikum Minden. Der 70-Jährige befand sich allein in dem Fahrzeug.

Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von circa 6000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7689570?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker