Adiamo Dance Club in Bad Oeynhausen hat bei der Kreisverwaltung Antrag gestellt
Testzentrum in zentraler Innenstadt-Lage

Bad Oeynhausen -

Es kommt Bewegung in die Sache. Vermutlich etwa von Anfang Mai an soll es eine weiteres Corona-Testzen­trum in Bad Oeynhausen geben. Im Stadtzentrum. Von Claus Brand
Mittwoch, 21.04.2021, 20:40 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 21.04.2021, 20:40 Uhr
Über den unteren Eingang an der Ostseite des Gebäudes (Foto) könnte ebenso wie über den Haupteingang der Zugang erfolgen. Verlassen werden könnte das Kaiserpalais nach einem Test über den oberen Ausgang an der Ostseite.
Über den unteren Eingang an der Ostseite des Gebäudes (Foto) könnte ebenso wie über den Haupteingang der Zugang erfolgen. Verlassen werden könnte das Kaiserpalais nach einem Test über den oberen Ausgang an der Ostseite. Foto: Malte Samtenschnieder/Archiv
  Christian Grote, Geschäftsführer des Adiamo Dance Clubs in Bad Oeynhausen, hat am Mittwoch auf Anfrage bestätigt, einen entsprechenden Antrag bei der für die Genehmigung zuständigen Kreisverwaltung in Minden gestellt zu haben. „Vor etwa zehn Tagen“, wie der 49-Jährige erklärte. Sabine Ohnesorge, Sprecherin der Kreisverwaltung, dazu: „Der Antrag befindet sich in der Prüfung.“ Im Ausschuss für Stadtentwicklung hatte FDP-Fraktionschef Henning Bökamp am Donnerstag der Vorwoche angeregt, über ein ergänzendes Testzentrum im Stadtzentrum nachzudenken (diese Zeitung berichtete exklusiv).
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7929030?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7929030?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Der Nahost-Konflikt - ein Kampf um Land und Sicherheit
Raketen werden im südlichen Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert.
Nachrichten-Ticker