Espelkamp Gute Gespräche und neue Konzepte

Gabi Rotter (von links), Burkhard Kleffmann, Wolfgang Franke, Uwe Müller, Bernd Wlotkowski (alle Dorfgemeinschaft), Carsten Schöneberg (Verwaltungsleiter Kirchenkreis), Dr. Uwe Gryczan (Superintendent des Kirchenkreis), Martin Lückermann und Dr. Stefan Gniffke (beide Presbyterium Kirchengemeinde Alswede) und Uwe Lomberg (Förderverein Gemeindezentrum Gestringen). Foto:

Die Dorfgemeinschaft Gestringen hat gemeinsam mit dem Förderverein nun 500 Unterschriften an den Superintendenten überreicht. Das Ziel ist der Erhalt des Gemeindezentrums. mehr...

Derzeit sind auf der General-Bishop-Straße Piktogramme aufgebracht, die den Radlern zeigen, dass sie stadtauswärts auf der Straße fahren müssen. Die Stadt schlägt nun eine Querungshilfe mit Insel für die Radler vor. Die Grünen kritisieren den Vorschlag. Foto:

Espelkamp „Katastrophe für die Radler“

Die Espelkamper Stadtverwaltung hat für die General-Bishop-Straße einen Vorschlag zur künftigen Radverkehrsführung gemacht. Andreas Sültrup (Grüne) bezeichnete diesen Plan als „Katastrophe“. mehr...


Bei ihrer Flucht verloren die Täter mehrere Geldscheine. Foto: Polizei

Lübbecke/Espelkamp Einbruch in Volksbank: Polizei schnappt Tatverdächtigen

Nach einem Einbruch hat die Polizei am Sonntagmorgen in Lübbecke einen flüchtigen Tatverdächtigen festnehmen können. Wegen des dringenden Tatverdachts beantragte die Staatsanwaltschaft Bielefeld Untersuchungshaft. mehr...


Auch die Mutter Gaby (dargestellt von Gabriele Graf) ist keineswegs so brav, wie man zunächst meinen könnte. Zahlreiche Musik- und Tanznummern sorgen für einen abwechslungsreichen Theaterabend in Espelkamp. Foto: Jan Patrick Lücking

Espelkamp Wehe, wenn sie losgelassen sind

Mehr als eine Million Kinobesucher haben die französische Kriminalkomödie „8 Frauen“ in Deutschland gesehen. Der Erfolgsfilm geht zurück auf das Theaterstück „Huit Femmes“. Im Neuen Theater hat das Ensemble von Theaterlust jetzt dieses Stück turbulent und humorvoll auf die Bühne gebracht. mehr...


Frauke Schwietert, Leiterin der Herforder Arbeitsagentur, und Hans-peter Stegh, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Herford, haben eine Jahresbilanz von 2019 für den Mühlenkreis gezogen. Diese beinhaltet eine Reihe von Veränderungen. Foto: Freya Schlottmann

Kreis Minden-Lübbecke Arbeitslosenzahl ist gestiegen

Die Arbeitslosenzahl im Kreis Minden-Lübbecke ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2015 wieder gestiegen. Der Grund dafür liegt laut Hanspeter Stegh, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Herford, an der momentanen „konjunkturellen Schwäche“ der Region. mehr...


Petra Prochnow (von links), Beate Henke, Gabi Kopp, Angela Lüling und Marie-Luise Kleinehollenhorst vom Arbeitskreis Kultur 5.0 haben das Programm vorgestellt. Drei völlig verschiedene Veranstaltungen versprechen großartige Unterhaltung. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Volle Power auch im Jahr 2020

Der Arbeitskreis Kultur 5.0 hat das Programm für 2020 vorgestellt. Es gibt wieder die Kinonacht, die unter dem Motto „Ikonen“ steht. Zudem liest Schauspielerin Eva Mattes in Espelkamp. mehr...


Vanessa Riemer (von links), Yara Schüttenberg, Marc Osterloh, Linus Leibelt, Jaqueline Watermann und Diana Schönberg sind die sechs Bufdis in Espelkamp. Während ihres Freiwilligenjahres belegen sie auch Weiterbildungsseminare. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp „Die Bufdis sind ein Glücksfall“

Sechs Bundesfreiwilligendienstler sind derzeit im Dienst der Stadt Espelkamp tätig. Jetzt haben die jungen Freiwilligen ein erstes Fazit gezogen und erhielten viel Lob. mehr...


Astrid Brockmann, Peter Brockmann, Monika Hutzfeldt, Franz Sastawny, Burkhard Kleine, Uta Nöcke, Heinz Nöcke und Gunter Kramer gehören zur Boule-Gruppe, die sich regelmäßig im Borås-Park trifft. Für sie steht nicht so sehr das Sportliche im Vordergrund. Sie wollen vor allem Spaß haben. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp „Wir haben den Platz lieb gewonnen“

Ein Gruppe Boule-Begeisterter trifft sich regelmäßig im Borås-Park in Espelkamp. Bei den wöchentlichen Zusammenkünften steht der Spaß im Mittelpunkt. mehr...


Die Kreuzung der Osnabrücker Straße musste für die Rettungsmaßnahmen kurzzeitig gesperrt werden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Espelkamp/Rahden/Stemwede Vier Personen bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Espelkamp sind am Mittwoch vier Personen verletzt worden. Sie mussten nach Polizeiangaben in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. mehr...


Der Grünanger ist zum Spielplatz für Kinder geworden. Nun wird der Ruf lauter, auch die zweigeschossige Bauweise in der Breslauer Straße aufzulockern. Grund für die Diskussion im Stadtentwicklungsausschuss war eine Bauplanänderung Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Die „Breslauer“ ist das „Sorgenkind“

Die Zukunft der Breslauer Straße in Espelkamp ist im Stadtentwicklungsausschuss besprochen worden. Bürgermeister Heinrich Vieker kritisierte in diesem Zusammenhang die SPD. mehr...


1 - 10 von 1736 Beiträgen