Espelkamp „Schöne Begegnungen“ im Unterricht

Die Schüler Tim, Julia, Viktoria, Elisa, Fynn, Celin, Charlize und Saskia, Marlo Pfau vom Quartiersmanagement, die Lehrerin Ulrike Meier-Hohmann, Andrea Beringer vom Wittekindshof sowie Franziska Riechmann vom Volkeninghaus füllen die Arbeitsgemeinschaft mit Leben. Foto: Andreas Kokemoor

„Schöne Begegnungen“ – so lautet der Titel einer Arbeitsgemeinschaft, bei der sich Jugendliche mit Senioren und Behinderten treffen. Die beteiligten Generationen sind vom Erfolg begeistert. mehr...

Um so später der Abend, desto gemütlicher wurde es beim Winterlichen Schlossvergnügen auf Benkhausen. Der Innenhof des Schlosses wurde von bunten Lichtern erleuchtet. Die Besucher genossen die heimelige Atmosphäre. Foto: Eva Rahe

Espelkamp Das Fest steht vor der Tür

Das Winterliche Schossvergnügen hat am vierten Advent hunderte Besucher zum Schloss Benkhausen gelockt. Es gab viele neue Attraktionen beim Weihnachtsmarkt. mehr...


Viele Bürgerbusfahrer sind bei der Weihnachtsfeier geehrt worden: Joachim Snethlage (von links), Werner Janke, Siegfried Kreft, Marvin Pabel, Katharina Schröder, Martin Lückermann, Winfried Koebe, Peter Peters und Vorsitzender Peter Snethlage. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Schröder fährt seit zwölf Jahren

Der Bürgerbusverein Espelkamp hat zur Weihnachtsfeier eingeladen. Zahlreiche Ehrenamtliche sind dabei für ihr Engagement ausgezeichnet worden. mehr...


Espelkamp Auewaldschule geehrt

Die Espelkamper Grundschule am Auewald ist mit einem Preis beim Demokratieprojekt des Kreises ausgezeichnet worden. Neben der Grundschule wurde noch weitere Einrichtungen geehrt. mehr...


Andreas Sültrup, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, hat den fehlenden Klimaschutz im Haushaltsplan 2020 kritisiert. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp Sültrup kritisiert „gierigen Kreis“

Bündnis 90/Die Grünen haben gegen den Haushaltsplan 2020 gestimmt. Espelkamps Fraktionsvorsitzender Andreas Sültrup kritisierte die Kreisumlage und fehlenden Klimaschutz. mehr...


Dieter Gerecke (Schulleiter), Dr. Oliver Speyer, Dietmar Heßlau (beide Lions-Club), Hartmut Jork und Anette Grewe (beide Stadtsparkasse Rahden), Achim Jockheck und Anke Wichering (beide Volksbank Lübbecker Land) und Bürgermeister Heinrich Vieker haben die Geschenke der Wunschbaum-Aktion des Lions-Clubs Rahden-Espelkamp überreicht. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Vorgezogene Bescherung im Steil-Hof

Für mehr als 40 Kinder ist der Heilig Abend bereits am Freitagvormittag gewesen. Da nämlich erhielten sie ihre Geschenke von der Wunschbaum-Aktion des Lions-Clubs. mehr...


Der Haushaltsplan für das 2020 ist vom Rat der Stadt angenommen worden. Auf der Ertragsseite weist das Werk einen Betrag von 65,5 Millionen Euro auf. Damit fehlen 1,1 Millionen Euro, um den Haushalt auszugleichen. Foto: dpa

Espelkamp Erhebliche Kritik an der Kreisumlage

Wilfried Windhorst, CDU-Fraktionsvorsitzender, hat den Haushaltsplan-Entwurf für 2020 als „gut“ bezeichnet. Kritik äußerte er jedoch an der Höhe der Kreisumlage. mehr...


Musikschulleiter Christian Wöbking (rechts, im Bild mit Tobias Krügel, Kantor der Martins-Kirchengemeinde) hat in der Verbandsversammlung das abgelaufene Jahr bewertet. Viele Projekte seien erfolgreich umgesetzt worden. Archiv-Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Ideen erfolgreich umgesetzt

Musikschulleiter Christian Wöbking hat in der Verbandsversammlung über das abgelaufene Jahr informiert. Viele Ideen seien umgesetzt worden. Ein großer Erfolg war das Sommerfest. mehr...


Die Feuerwehr Espelkamp ist mit insgesamt 30 Einsatzkräften zum Wittekindshof gefahren. Dort wurde ein Brand gemeldet. 100 Menschen sind evakuiert worden. Foto: Feuerwehr

Espelkamp 100 Menschen evakuiert

100 Menschen sind am Mittwochmittag aus der Wittekindshofer Betriebsstätte in Benkhausen evakuiert worden. In der Toilette war ein Schwelbrand ausgebrochen. mehr...


Landwirte aus Schloß Holte-Stukenbrock haben am Mittwochnachmittag eine Traktor-Demonstration an der A33 organisiert. Damit wollen sie ihre niederländischen Kollegen unterstützen, die gegen die Agrarpolitik protestieren, und auf ihre eigene Situation hinweisen. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock /Espelkamp Landwirte organisieren „Schlepper-Flashmob“

Landwirte aus den Kreisgebieten Gütersloh haben am Mittwoch Solidarität mit ihren demonstrierenden niederländischen Kollegen bekundet. In Schloß Holte-Stukenbrock und Espelkamp haben sie „Schlepper-Flashmobs“ organisiert. mehr...


111 - 120 von 1795 Beiträgen