Espelkamp Mediziner erwarten starke Gemeinschaft

Fachbereichsleiter Matthias Tegeler (4. von rechts) mit den Medizinern, die mit ihren Praxen in das neue Espelkamper Ärztehaus Medici einziehen: (von links) Dr. Bernd Frodermann, Dr. Kilian Bömeke, Dr. Andreas Hosp, Dr. Reza Adel-Manesh, Lucy und Olga Pflugfelder, Dr. Ina Kanzler und Petra Raabe-Banze. Foto: Arndt Hoppe

Der Neubau des Ärztehauses Medici an der Ostlandstraße in Espelkamp nimmt immer mehr Form an.. Die Einzugstermine der Praxen und Einrichtungen liegen zwischen 1. Juli und 1. Oktober. mehr...

Unter Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln darf in Naturseen wie dem Kleihügelsee gebadet werden. Die sehr gute Wasserqualität des Sees ist im Mai geprüft worden. Offiziell beginnt die Saison für EU-Badegewässer am 1. Juni. Foto: Nokem

Espelkamp Vorerst bleibt nur der See zum Baden

(WB). Bis Donnerstag haben sich alle beim Freizeitbad Atoll noch darauf vorbereitet, dass der Betrieb am 30. Mai endlich wieder losgehen kann. Doch weit gefehlt. Das Bad bleibt nun doch bis auf Weiteres zu. Schuld daran sind die erneut vom Land NRW geänderten Corona-Regeln . mehr...


Die Westspiel-Gruppe mit 1000 Mitarbeitern betreibt vier Spielbanken in NRW: in Bad Oeynhausen, Dortmund, Duisburg und Aachen. Ein Investor soll zwei weitere Casinos eröffnen dürfen. Foto:

Espelkamp/Bad Oeynhausen Poker um Westspiel

Mit der Entscheidung des NRW-Landtags für die umstrittene Privatisierung kann der Poker um die landeseigene Spielbanken-Gruppe West­spiel beginnen. Das Espelkamper Glücksspielunternehmen Gauselmann bekräftigte am Freitag sein „grundsätzliches Interesse“. mehr...


Mit 70 ist Schluss: Nach seinem runden Geburtstag schließt Paul Bolsenbroek endgültig das Musikhaus Lohmeier. Davor gibt es am 5. und 6. Juni beim großen Schlussverkauf noch Schnäppchen von Instrumenten über Zubehör bis zu Noten zu ergattern. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp Der Schlussakkord

Das Musikhaus Lohmeier in Gestringen kennt wohl jeder Musiker im Altkreis Lübbecke – und viele darüber hinaus – vom Musikschüler über den „Hobby­klampfer“ bis hin zum professionellen Virtuosen. Nach 36 Jahren schließt Paul Bolsenbroek nun endgültig sein Geschäft. mehr...


Der nordrhein-westfälische Landtag hat den Weg für die umstrittene Privatisierung der landeseigenen Spielbanken-Gesellschaft Westspiel freigemacht. Foto: Westdeutsche Spielbanken GmbH

Bad Oeynhausen/Espelkamp Weg für Verkauf der NRW-Spielbanken frei

Schon 2018 hatte die Landesregierung die Privatisierung der vier Spielcasinos beschlossen. Nun gab der Landtag grünes Licht für den Verkauf der Spielbanken. Die Opposition übt scharfe Kritik. mehr...


Niko Hass ist 54 Jahre alt und seit 1998 Lehrer in Espelkamp. Begonnen hat er seine Tätigkeit an der Birger-Forell-Realschule. An der Sekundarschule unterrichtet er Englisch, Gesellschaftslehre und auch Musik. Niko Hass wohnt in Lübbecke. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Espelkamper Lehrer veröffentlicht seinen ersten Roman

Niko Hass ist vielen Schülern in Espelkamp bekannt. Der Lehrer an der Birger-Forell-Sekundarschule könnte bald aber auch als Autor Berühmtheit erlangen. Sein erster Roma „Der Marshal“ ist kürzlich erschienen. mehr...


Timothy studiert derzeit in Berlin. Der 21-Jährige Künstler aus Fiestel hat jetzt sein Debütalbum „Staytuned“ veröffentlich. Foto: FFL Music

Espelkamp Das erste Album

Der 21-jährige Timo Hallmann, der unter dem Künstlernamen Timothy auftritt, hat sein Debütalbum veröffentlicht. Insgesamt sind 15 Songs auf „Staytuned“. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Krisenstab des Mühlenkreises meint: „Keine Stadt ist wirklich coronafrei“

Seit einigen Tagen schon weisen die Corona-Fallzahlen für Preußisch Oldendorf genauso viele positiv auf das Virus getestete Menschen aus wie abgeschlossene Fälle. Ist die kleinste Stadt des Kreises jetzt die erste, die sich „coronafrei“ nennen darf? mehr...


Nach der Kollision wurde der Anhänger noch einige Meter weit mitgeschleift, ehe er an der Seite der Bahnstrecke zum Stehen kam. Verletzt wurde niemand. Foto: Feuerwehr Espelkamp

Espelkamp Bahn kollidiert mit Anhänger

Der Zugwagen der Eurobahn hat am Montagabend den Anhänger eines Autos mehrere Meter weit mitgeschleift. Ein Autofahrer hatte die herannahende Bahn offensichtlich übersehen. mehr...


Frank Engelhardt, Stadtjugendpfleger in Espelkamp, hat ein nüchternes Fazit zur Jugendarbeit in der Stadt Espelkamp während der Corona-Krise gezogen. Foto:

Espelkamp „Kalt erwischt“

Der Stadtjugendpfleger Frank Engelhardt hat ein erstes Fazit zur Jugendarbeit während der Corona-Krise gezogen. Die Bilanz fällt jedoch eher dürftig aus. mehr...


41 - 50 von 1998 Beiträgen