Espelkamp HVE will neue Mitglieder gewinnen

Neue Ideen für neue Mitglieder, Handball mit Corona-Auflagen und der Hallen-Neubau: Es wird nicht langweilig für (von links) Katharina Horstmann, Ilona Wisniewski, Eduard Unrau, Herbert Zahnhausen, Reinhard Schnitker und Benjamin Hennerkes. Fotos: Andreas Kokemoor

Der Vorsitzende Herbert Zahnhausen führt den Handballverein Espelkamp nach seiner Wiederwahl für weitere zwei Jahre an. Doch in der Mitgliederversammlung stand vieles mehr zur Diskussion. mehr...

Vom Bolzplatz über den Lindenhügel bis zum Gemeindezentrum: Themen hat die Dorfgemeinschaft Gestringen reichlich gehabt. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Ideen für Bolzplatz sind gefragt

Der Bolzplatz in Gestringen soll nach den Vorstellungen der Dorfgemeinschaft mit neuem Leben gefüllt werden. Er war nur eines von vielen Themen während der Jahreshauptversammlung. mehr...


Es geht zur Sache im neuen Kurzfilm des Espelkamper Camcore-Filmteams. Die Crew um Daniel Littau (links) hat einen Fan-Kurzfilm abgedreht, der sich mit der Thematik rund um die James-Bond-Filme beschäftigt. Im Fokus dabei: die Action. Foto: Camcore

Espelkamp Espelkamper Camcore-Team dreht Fan-Film „The Bond“

Die Espelkamper Camcore-Filmproduktion hat einen neuen Kurzfilm abgedreht. Der Streifen ist an die James-Bond-Filme angelehnt und hat vor allem eines zu bieten: Action! mehr...


Das Stadtmarketing möchte den Espelkamper Einzelhandel unterstützen: Dirk Engelmann-Homölle und Thorsten Blauert präsentieren Plakate für das Abend-Shopping am Freitag, 25. September. Daran beteiligen sich auch einige Wochenmarktstände. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp Abend-Shopping statt City-Fest

Weil das City-Fest ausfällt und verkaufsoffene Sonntage abgesagt werden mussten, hat sich der Verein Stadtmarketing etwas Neues einfallen lassen: das erste Espelkamper Abend-Shopping. mehr...


Espelkamp plant eine Klärschlammvererdungsanlage. Das Klärwerk in Espelkamp (Foto) besitzt einen Faulturm, in dem der Klärschlamm zunächst ausfaulen kann. Foto:

Espelkamp Der Standort bereitet Kopfzerbrechen

Klaus Hagemeier, Vorstand der Stadtwerke AöR, hat Fragen einiger Bürger aus Fabbenstedt beantwortet. Grund ist der mögliche Standort einer geplanten Klärschlammvererdungsanlage. mehr...


Stephanie Fischer, CDU-Ratsfrau (links), und Bettina Benz vom Kompetenzzentrum Selbstbestimmtes Leben (rechts) haben Antworten auf Fragen der Selbsthilfegruppe T(r)ollies gegeben. Die Gruppe hat sich im Nachbarschaftszentrum getroffen. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp „Wir wollen eine Stimme haben“

Die Selbsthilfegruppe T(r)ollies hat sich im Nachbarschaftszentrum Erlengrund in Espelkamp getroffen. Dabei haben sie deutlich Stellung zu einem möglichen Behindertenbeirat bezogen. mehr...


Das Söderblom-Gymnasium ist als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet worden: Schulleiterin Marie-Luise Schellong (Mitte) freut sich mit Informatiklehrerin Sabine Salloch (rechts), die unter Mitwirkung der Biologielehrerin Bärbel Schultz die Bewerbung initiierte. Foto:

Espelkamp Söderblom erfüllt alle 14 Kriterien

Das Söderblom-Gymnasium in Espelkamp ist als MINT-Schule ausgezeichnet worden. Die Bildungseinrichtung erfüllte alle 14 geforderten Kriterien. mehr...


Vater Heinrich Vieker (links) gratuliert seinem Sohn Henning zur gewonnenen Bürgermeisterwahl. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Wie der Vater, so der Sohn: Henning Vieker übernimmt Bürgermeisteramt in Espelkamp von Heinrich Vieker

21 Jahre lang hat Bürgermeister Heinrich Vieker die Geschicke der Verwaltung in Espelkamp (Kreis Minden-Lübbecke) geleitet. Im November übergibt er das Amt – und zwar an seinen 36-jährigen Sohn Henning. mehr...


Karl Kordes ist Leiter des Marktkaufs in Espelkamp. Darüber hinaus bekleidet er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden im Espelkamper Stadtmarketing. In seiner Stellungnahme kritisiert er deutlich die Gewerkschaft Verdi. Foto:

Espelkamp „Es geht um Existenzen“

Der stellvertretende Vorsitzende des Espelkamper Stadtmarketingvereins, Karl Kordes. hat in einer Stellungnahme die Gewerkschaft Verdi kritisiert. Ihre Handlungen seien nicht nachvollziehbar. mehr...


Der amtierende Bürgermeister Heinrich Vieker (links) gratuliert seinem Sohn Henning zur gewonnenen Wahl. Sein Sohn sei einer der jüngsten Bürgermeister in der Region, sagte Heinrich Vieker, der Ende Oktober sein Amt abgibt. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Klarer Auftrag für ein „super Team“

Die Espelkamper CDU kommt mit knapp 50 Prozent der Stimmen zu einem guten Ergebnis. Die Partei stellt auch mit Henning Vieker den neuen Bürgermeister. mehr...


41 - 50 von 2146 Beiträgen