Espelkamp Der Verein erwartet sein 1000. Mitglied

Hans Dieter Dworok (links) hat für seine 50-jährige Mitgliedschaft im VfB Fabbenstedt eine Auszeichnung erhalten. Der Vorsitzende Jens Nickel gratulierte dem langjährigen Mitglied. In diesem Jahr feiert der VfB Fabbenstedt zudem sein 100-jähriges Bestehen. Foto:

Der VfB Fabbenstedt feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Als Ziel hat sich der Verein gesetzt, im Jubiläumsjahr sein 1000. Mitglied begrüßen zu können. mehr...

Josse (Johan Richter, Mitte) erzählt seinen Mitschülern, wie er auf dem Weg zur Schule einen toten Mann gefunden hat. Dabei schmückt er seine Geschichte immer mehr aus. Der erwachsene Josse (Moritz Brendel, rechts) beobachtet die Szene. Foto: Eva Rahe

Espelkamp Von Liebe, Verlust und Wahnsinn

Aufwachsen in einem Irrenhaus – was für viele völlig verrückt klingt, ist für Joachim Meyerhoff Normalität gewesen. Seine Geschichte wurde nun im Neuen Theater aufgeführt. mehr...


Der Vorstand des Bezirksverbandes der Rassegeflügelzüchter: Frank Ernsthausen (von links), Michael Pott, Andreas Kirchhoff, Dieter Geisemeyer, Eckhart Heidenreich, Annemarie Klasing, Gerd-Wilhelm Culemann, Dennis Hohmeier und Lothar Krato. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Die Zukunft hängt am seidenen Faden

Der Bezirksverband der Rassegeflügelzüchter hat derzeit keinen Vorsitzenden. Thomas Mittag trat aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl an. Ein Nachfolger wurde noch nicht gefunden. mehr...


Mit Schubkarre, Laubsauger, Besen und Schaufel ausgestattet, haben etwa 20 Helfer begonnen, das Waldfreibad in Espelkamp auf Vordermann zu bringen. Die Ehrenamtlichen treffen sich ab sofort wieder jeden Samstag im Bad. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Die Helfer packen wieder an

Das Espelkamper Waldfreibad wird auf die Saison 2020 vorbereitet. Am Samstag haben sich etwa 20 Helfer für den ersten ehrenamtlichen Einsatz im Bad getroffen. Es gab viel zu tun. mehr...


Das neue Radverkehrssicherheitskonzept hat schwerpunktmäßig die Sicherheit der Fahrradfahrer im Auge. Dabei werden alle Radler-Gruppen betrachtet – sowohl die schnellen wie auch die langsameren Pedalritter. Foto: dpa

Espelkamp Die Sicherheit ist das Wichtigste

Das Radfahren in Espelkamp wird sich bald drastisch ändern. Die beiden Verwaltungsexperten Marco Hennig und Peter Kleine-Beek erläutern die Neuerungen. mehr...


Spatenstich für das neue Verwaltungsgebäude der Gauselmann Gruppe in der Merkur Allee: Armin Gauselmann (Vorstand, von links), Lars Reichel (Energiemanagementbeauftragter Gauselmann-Gruppe), Richard Grobecker (Bauprojektleiter Gauselmann), Heinrich Vieker (Bürgermeister), Frank Kögel (Bauunternehmer) und Paul Gauselmann (Unternehmensgründer). Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Ein 14-Millionen-Euro-Spatenstich

Die Gauselmann-Gruppe baut ein neues Bürogebäude. Die Investition beläuft sich auf 14 Millionen Euro. Unternehmer Paul Gauselmann sprach beim Spatenstich über die Zukunft des Unternehmens. mehr...


Eine starke Gruppe hat sich auch in diesem Jahr zusammengefunden, um ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Intoleranz zu setzen. Die Aktionswoche „Bunt statt schwarz-weiß“ beginnt am 16. März. Die Organisatoren haben im Rathaus das Programm vorgestellt. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Ein Zeichen gegen Rassismus

Für Toleranz und gegen Rassismus richtet sich die Aktionswoche „Bunt statt schwarz-weiß“ in Espelkamp. Jugendpfleger Frank Engelhardt hat mit den Beteiligten das Programm vorgestellt. mehr...


Die Teilnehmer am Lehrgang „Truppmann 1“ in Rahden,. Der Kursus bildet die Grundlage für die Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr. Foto: Anja Schubert

Rahden 42 Wehrleute bilden sich weiter

Jetzt beendeten 42 Feuerwehrfrauen und –männer die Grundausbildung „Truppmann 1“ mit einer Abschlussprüfung. mehr...


Stadtverbandsvorsitzender Detlef Beckschewe (rechts) und CDU-Bürgermeisterkandidat Henning Vieker (links) haben Dieter Leuschner und Christa Klingel Blumen und Urkunden für ihre langjährige Mitgliedschaft überreicht. Foto:

Espelkamp Umzug der Polizeiwache ist denkbar

Der CDU-Stadtverband hat seinen Vorsitzenden im Amt bestätigt. Es gibt aber neue Gesichter im Vorstand. Bürgermeisterkandidat Henning Vieker hat sich derweil zum Thema Sicherheit geäußert. mehr...


Christa Latzel, (von links) Ewald Harre, Sigrid Klemme, Regina Eckhart Heidenreich, Reinhard Engelage, Andreas Brinkmann, Marlies Lindemann, Willi Kökenhoff, Angelika Knost, Engelage und Willi Peper bei der Versammlung des Heimatvereins. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Ein einstimmiges Wahlergebnis

Der Heimatverein Isenstedt hat in diesem Jahr viel vor. Vorher aber hat der Verein einige Mitglieder geehrt und bei den Wahlen seinen Vorstand im Amt bestätigt. mehr...


51 - 60 von 1851 Beiträgen