So., 10.12.2017

Harting hat erfolgreiches Jahr hinter sich – Logistikzentrum wird 2019 eingeweiht Vorstand setzt auf die regionale Karte

Das European Distribution Center im Norden Espelkamps ist die größte Investition der Firmengeschichte. Mit der Einweihung des Logistik-Zentrums rechnet der Vorstand des Espelkamper Familienunternehmens im Sommer 2019. Derzeit werden unter anderem Asphaltierungsarbeiten vorgenommen.

Das European Distribution Center im Norden Espelkamps ist die größte Investition der Firmengeschichte. Mit der Einweihung des Logistik-Zentrums rechnet der Vorstand des Espelkamper Familienunternehmens im Sommer 2019. Derzeit werden unter anderem Asphaltierungsarbeiten vorgenommen. Foto: Felix Quebbemann

Von Felix Quebbemann

Espelkamp(WB). Die Technologiegruppe Harting hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Das machten die Rekordzahlen (672 Mio. Euro Gesamtumsatz im Jahr 2017) während der Jahrespressekonferenz in der Firmenzentrale in Espelkamp deutlich.

Herausforderungen

Die Herausforderungen für die Zukunft wurden vom Vorstand aber ebenfalls deutlich benannt. Und da spielt die Region in Ostwestfalen eine entscheidende Rolle. »Das Nazha (Neues Ausbildungszentrum Harting, Anm. d. Red.) hat eine hohe Anziehungskraft«, erklärte Margrit Harting, Gesellschafterin des Familienunternehmens.

Sie stellte heraus, dass die Auszubildenden die Zukunft des Unternehmens seien. Der Vorstand sei der Überzeugung, dass der Grundsatz »Leistung macht Laune« auch tatsächlich gelte. Insgesamt arbeiten in der Technologiegruppe, die unter anderem Industriesteckverbinder herstellt. 152 kaufmännische und technisch-gewerbliche Auszubildende sowie Duale Studenten in 22 Berufen.

Kooperationen

Margrit Harting stellte darüber hinaus die Kooperationen mit den Grundschulen heraus und zeigte sich vom diesjährigen KiTec-Wettbewerb – einem Forscher-Preis für Kinder ab der Grundschule – begeistert. »Es ist eine riesige Freude zu sehen, mit welch einer Begeisterung die Kinder dabei sind.« Darüber hinaus sei es schön zu sehen, dass auch viele Mädchen dabei sind.

Der Vorstand machte deutlich, dass er auf die regionale Karte setze – und dies vor allem mit Blick auf das European Distribution Center (EDC), das derzeit im Norden Espelkamps entsteht.

Einweihung des EDC

Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen und Einkauf, erklärte, dass das Distribution Center am Ende etwa 45 Millionen Euro kosten werde. Vorstandsvorsitzender Philip Harting fügte an, dies sei die größte Investition der Firmengeschichte.

Mit der Einweihung des EDC sei im Sommer 2019 zu rechnen. Mit dem Probebetrieb werde bereits Ende 2018 begonnen, sagte Harting-Hertz. Die Arbeiten kämen gut voran. Man liege derzeit drei Wochen vor dem eigentlichen Zeitplan. »Im Hochregallager ist mittlerweile auch Technik verbaut«, erklärte sie. Zudem würden im Außenbereich derzeit die Asphaltierungsarbeiten voranschreiten.

Der Brexit

Auf einem Videofilm im Zeitraffer wurde der gesamte Baufortschritt noch einmal in einer Minute zusammengefasst. Dabei wurde unter anderem betont, dass für das Einsetzen der Stahlbeton-Pfeiler des Hochregallagers ein Spezialkran habe kommen müssen. Margrit Harting-Hertz bezeichnete die Ausmaße des neuen EDC als »sehr beeindruckend«.

Philip Harting sprach die zurzeit noch nicht absehbaren Folgen für das Unternehmen durch den Brexit an. Für Harting UK arbeiteten derzeit mehr als 100 Mitarbeiter. Nachdem er die neue Harting Digital Business Platform vorgestellt und diese gemeinsam mit dem gesamten Vorstand per Knopfdruck gestartet hat, gingen die Verantwortlichen noch kurz auf den Standort Rahden ein. Dort arbeiteten derzeit 127 Mitarbeiter in der Entwicklung.

Standort Rahden

Es sei auch möglich, den Standort bei Bedarf zu erweitern. »Wir könnten nach oben oder in die Fläche gehen«, so Philip Harting. Dies aber habe noch keine Priorität für die nächsten zwei Jahre. »Wir haben noch ausreichend Luft.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5348825?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F