So., 03.11.2019

Ursache für Brand in Espelkamp noch unklar Gartenhütte zerstört

Die Gartenhütte am Frotheimer Weg ist bei dem Brand vollständig zerstört worden.

Die Gartenhütte am Frotheimer Weg ist bei dem Brand vollständig zerstört worden. Foto: Volker Dau, Feuerwehr Espelkamp

Espelkamp (WB). Am Frotheimer Weg in Espelkamp ist am Freitagmittag eine Gartenhütte durch ein Feuer vollständig zerstört worden. Die Feuerwehr Espelkamp wurde gegen 12 Uhr alarmiert.

Bei Eintreffen der Kameraden stand die Holzhütte im Garten eines Einfamilienhauses bereits im Vollbrand. Der Zaun zu den Nachbargrundstücken sowie ein Fahrradunterstand wurden schwer in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt, ein alarmierter Rettungswagen musste nicht zum Einsatz kommen. Die Feuerwehr war unter Leitung des stellvertretenden Wehrleiters Jörn Stratmann-Sablotny mit 26 Wehrleuten des Zuges Mitte knapp zwei Stunden im Einsatz. Zur Brandursache und Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7039204?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F