Harting-Technologiegruppe: Wago-Stiftung ehrt herausragende Leistungen
Harting-Azubis erhalten Auszeichnung

 

Mittwoch, 11.12.2019, 23:00 Uhr aktualisiert: 11.12.2019, 23:30 Uhr
Die Harting-Auszubildenden haben sich mit ihren Ausbildern über die Auszeichnung gefreut. Foto:
Die Harting-Auszubildenden haben sich mit ihren Ausbildern über die Auszeichnung gefreut.

Espelkamp (WB). Die Mindener Wago-Stiftung zeichnet jedes Jahr die besten Auszubildenden im Kreis Minden-Lübbecke aus. Für die Ausbilder der Harting Technologiegruppe ist diese Veranstaltung eine feste Größe im Kalender, werden doch regelmäßig auch besonders erfolgreiche Azubis von Harting ausgezeichnet.

Die Besten

Dieses Mal sind unter den 37 Prüfungsbesten wieder zehn junge Menschen, die bei Harting ausgebildet wurden. Die Ergebnisse würden das hohe Niveau der Ausbildung bei Harting unterstreichen, sagte Nico Gottlieb, Abteilungsleiter Zentrale Ausbildung bei Harting, den erfolgreichen Auszubildenden. Sie erhielten im Rahmen einer Feierstunde die Preise in Minden. Alle hatten ihre Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld mit der Note 2,0 oder besser bestanden.

Im Ausbildungsberuf Elektroniker für Geräte und Systeme belegte Jan Kettler Rang 1, ebenso wie Christian Sprado in dem Ausbildungsberuf Technischer Produktdesigner. Auf Rang 2 kamen Adina Brandt (Mechatronikerin) und Patrick Blotevogel (Zerspanungsmechaniker).

Erfolgsgeschichte

Rang 3 belegten Manuela Schott (Industriekauffrau), Pascal Hassebrock (Mechatroniker) Maikel Helweg (Zerspanungsmechaniker), Jan Eimertenbrink (Technischer Produktdesigner), Marvin Klassen (Verfahrensmechaniker) und Fabian Kalmus (Maschinen- und Anlagenführer).

Im Neuen Ausbildungszentrum (Nazha) wurden bislang etwa 400 junge Leute fit gemacht für ihre berufliche Zukunft. Ausnahmslos alle Auszubildenden bestanden in den vergangenen Jahren ihre Prüfung. Die Durchschnittsnote aller Absolventen betrug 2,01, teilte das Unternehmen mit.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7126310?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F
Vergewaltigungsvorwürfe: Beschuldigter Arzt nimmt sich das Leben
Der Mann saß in der Untersuchungshaft in der JVA Bielefeld-Brackwede. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker