Corona-Ausbruch im Volkeninghaus des Ludwig-Steil-Hofes – Besuchsverbot bis Freitag – Testaktion
Zwölf Menschen infiziert

Espelkamp -

Im Volkeninghaus, dem Seniorenpflegeheim im Espelkamper Ludwig-Steil-Hof, haben sich einige Mitarbeiter und Bewohner mit dem Coronavirus infiziert. Auch bereits Geimpfte sind unter den Infizierten.
Mittwoch, 07.04.2021, 16:26 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.04.2021, 16:26 Uhr
In einer Pflegeeinrichtung des Ludwig-Steil-Hofes hat es einen Corona-Ausbruch gegeben.
In einer Pflegeeinrichtung des Ludwig-Steil-Hofes hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Foto: Felix Quebbemann
Eine große Corona-Testaktion hat es im Volkeninghaus der evangelischen Stiftung Ludwig-Steil-Hof gegeben. In dem Haus der Seniorenhilfe haben sich Bewohner wie auch Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Noch bis Freitag, 9. April, ist das Haus für Besucher gesperrt. Die Einrichtungsleiterin Peggy Meerkötter-Puller erklärte im Gespräch mit dieser Zeitung, dass unter den Infizierten auch bereits Geimpfte seien. Florian Hemann, Pressesprecher des Kreises, erklärte, dass sechs Bewohner und sechs Mitarbeiter infiziert seien.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905095?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7905095?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F
Abitur mit Handicap
Erschwerte Bedingungen: Die Masken müssen auch bei den Prüfungen getragen werden.
Nachrichten-Ticker