Hille Diebe stehlen Schuluhr von Hauswand

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter eine festinstallierte Hofschuluhr in Hille gestohlen. Dafür mussten sie in großer Höhe aktiv werden. mehr...

Mit einem 6:0 besiegte die Mannschaft aus Porta Westfalica die Gegner aus Bad Oeynhausen. Die anschließende Aufstiegsfeier soll dann aus dem Ruder gelaufen sein. Foto: imago

Porta Westfalica »Sieg Heil!«-Rufe bei Aufstiegsfeier

»Sieg Heil!«-Rufe, die offenbar in der Mannschaftskabine des TuS Holzhausen Porta auf Video aufgenommen und per Whats­app verbreitet wurden, haben Polizei, Politik und Sportfunktionäre auf den Plan gerufen. mehr...


Auf dem Gelände des Werre-Parks ist am Samstagnachmittag ein Streit eskaliert. Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen/Hille  Streit im Werre-Park eskaliert

Auf dem Gelände des Werre-Parks eskalierte am Samstagnachmittag ein Streit zwischen einem 23-Jährigen und einer 16-Jährigen. Im Verlauf des Streits bedrängte der Mann die Jugendliche zunehmend, sodass Angehörige des Mädchens versuchten, schlichtend einzugreifen. mehr...


Die Grundstücksmauer vor dem Hof ist durch den Aufprall des Fords in tausend Teile zerbröselt. Der Knall des Unfalls weckte die Hausbewohner. Foto: Kai Wessel

Hille Ford-Fahrer (22) kracht in Mauer

Bei einem Verkehrsunfall in Hille-Eickhorst ist erheblicher Schaden entstanden. Ein Ford-Fahrer aus Minden hinterließ eine Spur der Verwüstung. mehr...


Im Hiller Moor endete die Verfolgungsjagd. Die Wohnwagendiebe flüchteten. Foto: Polizei

Hille Wohnwagendiebe flüchten: Verfolgungsfahrt endet im Moor

Zwei Wohnwagendiebe haben sich in Hille (Kreis Minden-LübbeckeI) in der Nacht zu Donnerstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Diese endete ziemlich abrupt im Moor. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Hille Schwerer Verkehrsunfall in Hille: fünf Personen zum Teil schwer verletzt

 Schwerer Unfall in Hille: Bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 770 wurden am Freitagabend fünf Personen verletzt. mehr...


Fotos, die auf den Handys der Täter sichergestellt wurden. Sie zeigen Jörg W. (rechts) und Kevin R. beim Ausheben eines Grabes. Foto:

Bielefeld/Hille »Hier schaufeln die Mörder das Grab meines Bruders«

In seiner Urteilsbegründung nannte der Vorsitzende Richter Dr. Georg Zimmermann den Angeklagten Jörg W. (52) einen »Gewohnheitsmörder mit einem bemerkenswerten Maß an Brutalität«. mehr...


Der Angeklagte Jörg W. im Gerichtssaal. Foto: Oliver Schwabe/Archiv

Hille/Bielefeld Urteil im Dreifachmord von Hille erwartet

Nach zehn Monaten Verhandlung fällt nun das Urteil im Prozess um den Dreifachmord von Hille. Zwei Männer stehen in Bielefeld vor Gericht. Dort waren grausame Details bekanntgeworden. mehr...


1 - 10 von 110 Beiträgen