Hille Großbrand auf der Mülldeponie

Großbrand auif der Mülldeponie Pohlsche Heide: Feuerwehrleute aus Hille und dem ganzen Kreisgebiet kämpfen gegen die Flammen. Stinkender Rauch liegt in der Luft. Foto: Andreas Kokemoor

Ein Feuer auf der Mülldeponie Pohlsche Heide in Hille sorgt seit Dienstag für einen Großeinsatz der Feuerwehren im Kreis Minden-Lübbecke und dem angrenzenden Niedersachsen. Die Löscharbeiten sollen bis Donnerstag andauern. mehr...

Es brennt: Mehr als 100 Feuerwehrleute sind seit Dienstag auf der Mülldeponie Pohlsche Heide im Einsatz. Foto: Andreas Kokemoor

Hille Feuer auf der Mülldeponie

Ein Feuer auf der Mülldeponie Pohlsche Heide in Hille beschäftigt seit Dienstag mehr als 100 Feuerwehrmänner aus Hille, Espelkamp und Minden. Nach Auskunft der Kreisabfallverwertungsgesellschaft habe sich Haus- und Gewerbemüll entzündet. mehr...


Die Witwe Türkan S. ist Nebenklägerin. Foto: Oliver Schwabe

Hille/Bielefeld Am Grab der Opfer für Fotos posiert

2017 posierten die beiden Männer lächelnd an dem Grab, das sie für zwei Mordopfer ausgehoben hatten. Sie fotografierten sich gegenseitig und verschickten die Bilder wie Trophäen über Whatsapp. Jetzt lachen die beiden nicht mehr: Seit Montag stehen sie wegen Mordes vor dem Landgericht Bielefeld. Mit Video: mehr...


enate Kleine (63) steht vor ihrem Haus und zeigt ein Foto ihres ermordeten Bruders Joachim (65). Foto: Oliver Schwabe

Hille/Bielefeld »Mein Bruder war ein lieber Mensch«

Drei unbescholtene Männer sind seit August vergangenen Jahres in Hille im Kreis Minden-Lübbecke ermordet worden – aus Habgier, wie die Staatsanwaltschaft Bielefeld annimmt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Minden/Hille 28-Jähriger betrunken mit Auto unterwegs

Ein 28-jähriger Mann aus Hille ist am Freitagabend beim Fahren unter Akoholeinfluss erwischt worden. mehr...


Sylvia und Martin Bollmeier mit Hund Luna im Herzen des Labyrinths. Die Rose aus Granitstein ist nach dem Vorbild in der Kathedrale von Chartres in Frankreich gelegt worden. In der Mitte befindet sich das »Allsehende Auge Gottes«. Foto: Mareile Mattlage

Hille Verschlungener Pfad führt in die Mitte

Ein Naturerlebnis mit spirituellem Konzept bietet das 12-Kreis-Labyrinth von Sylvia und Martin Bollmeier in Hille. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Hille Beim Wenden Auto übersehen – vier Verletzte

Beim Wenden hat eine Autofahrerin in Hille offenbar ein anderes Auto übersehen. Es kam zu einem Unfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. mehr...


71 - 80 von 134 Beiträgen