Kreis Minden-Lübbecke Mehr Sexualdelikte

Norbert Hus (von links), Detlef Stüven und Landrat Ralf Niermann haben gestern im Kreishaus die Kriminalitätsstatistik 2017 der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke vorgestellt. Die Gesamtzahl der Straftaten ist zurückgegangen. Foto: Amtage

Die Zahl der Straftaten ist 2017 im Mühlenkreis um 5,25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Das entspricht einem Rückgang um 842 Delikte auf insgesamt 15.207 Straftaten. mehr...

Das Auto des 25-Jährigen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Foto: Polizei

Hille Auto rutscht in den Graben und überschlägt sich

Ein 25-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Hille hat leichte Verletzungen erlitten, als er am frühen Mittwochmorgen mit seinem Fiat auf glatter Fahrbahn in den Graben rutschte. mehr...


IGS-Vorsitzender Christoph Barre (rechts) und Landrat Ralf Niermann überreichen den Förderpreis »Leistung macht Laune« an die Geschäftsführerin des Technikzentrums, Karin Ressel (Zweite von rechts) und Vereinsvorsitzende Ulrieke Schulze. Foto: IGS

Hille Berufsparcours erhält IGS-Förderpreis

Das Projekt Berufsparcours des Technikzentrums Minden-Lübbecke ist mit dem IGS-Förderpreis »Leistung macht Laune« ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. mehr...


Die Zugmaschine wurde auf der linken Seite erheblich demoliert, der Fahrer blieb aber unverletzt. Foto: Margit Brand

Werther/Hille Opel-Fahrerin schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Theenhausener Straße in Werther ist eine junge Frau aus Hille schwer verletzt worden. Die Fahrbahn war fast zwei Stunden voll gesperrt. mehr...


Symbolbild. Foto: Nicolas Armer/dpa

Hille Seniorin überfährt Verkehrsinsel

Aufgrund von Dunkelheit und starkem Regen hat eine Autofahrerin am späten Montagnachmittag auf der Hauptstraße in Oberlübbe eine Verkehrsinsel übersehen und diese überfahren. Das Auto hat nur noch Schrottwert. mehr...


Nach einem Ausweichmanöver überschlägt sich der Toyota. Foto: Polizei

Hille Auto überschlägt sich

Bei einem Unfall in Hille sind am Sonntagnachmittag zwei Rahdener leicht verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hille Nach Unfallflucht: Polizei entdeckt Hanfpflanzen im Schlafzimmerschrank

Schwere Vorwürfe erhebt die Polizei gegen einen 26-Jährigen aus Hille. Er soll in seinem Schlafzimmer Hanf angebaut und Unfallflucht unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln begangen haben. mehr...


Setzen auf Algen zur Reinigung von Deponie-Sickerwässern aus der Pohlschen Heide (von links): Elke Meyerbröker (GVA), Johannes Weinig (Campus Minden), Stefan Pöschel (KAVG), Umwelt-Dezernent Lutz Freiberg und Chemiker Bernd Büscher. Foto: Hans-Jürgen Amtage

Kreis Minden-Lübbecke Algen säubern Problemwasser

Algen »filtern« auf der Abfallentsorgungsanlage Pohlsche Heide in Hille Schadstoffe aus belastetem Deponie-Sickerwasser. Das ist gut für die Umwelt und kann dem Betrieb bis zu 600.000 Euro einsparen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hille Bewaffneter überfällt Auslieferungsfahrer

Ein Auslieferungsfahrer der Bäckereikette »Karlchen’s Backstube« ist am frühen Donnerstagmorgen in Hille-Hartum von einem mit einer Pistole bewaffneten und maskierten Mann überfallen worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Minden Jäger muss seine Waffen abgeben

Ein Jäger (82) aus Hille muss seine Waffen abgeben, weil er sie zusammen mit der Munition in einem Schrank aufbewahrt hat. Das hat das Verwaltungsgericht Minden entschieden. mehr...


71 - 80 von 96 Beiträgen