Die Uhr war in etwa sechs Metern Höhe fest montiert
Diebe stehlen Schuluhr von Hauswand

Hille (WB). Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter eine festinstallierte Hofschuluhr in Hille gestohlen. Dafür mussten sie in großer Höhe aktiv werden.

Mittwoch, 11.09.2019, 09:20 Uhr aktualisiert: 11.09.2019, 09:24 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Für den Diebstahl suchten die Täter im Zeitraum von Freitag bis Montag nach ersten Ermittlungserkenntnissen das Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Hille in der Schlandorfstraße auf.

Uhr hing in sechs Metern Höhe

Dort entfernten die Unbekannten vermutlich mit Hilfe einer Leiter die in etwa sechs Meter Höhe fest an der Hauswand der zum Schulhof gelegenen Gebäudeseite montierte Uhr des Herstellers Bürk Mobatime.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 0571/88660.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6917977?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643769%2F
Die Tücken der Corona-Statistik
In der Grafik stellt das RKI die Wochenzahlen der Corona-Tests (blau) und der positiven Diagnosen (rot) dar, wobei die Testzahlen freiwillig an das RKI gemeldet werden und daher mit Vorsicht zu betrachten sind. In der 32. Woche (3. bis 9. August) wurden 672.171 Tests gemeldet, 6909 (ein Prozent) waren positiv. Grafik: Oliver Horst Foto:
Nachrichten-Ticker