Hüllhorst Auch Jesus war ein Flüchtling

Bescherung: Der Weihnachtsmann ist besonders beliebt bei den Besuchern der Feier gewesen, denn er hatte für jeden etwas mitgebracht. Das Netzwerk Flüchtlingshilfe Hüllhorst lud in das Begegnungszentrum in Schnathorst ein. Foto: Jan-Philipp Kaul

Ehrenamtliche des Netzwerkes Flüchtlingshilfe Hüllhorst haben kurz vor dem Fest zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. mehr...

Alle Kinder der Grundschule Tengern haben Kartons gepackt: Hier freuen sich (hinten, von links) Saskia, Jil und Theresa sowie (vorne, von links) Emil, Lennox und Jannis darüber, mit wie vielen farbenfrohen Paketen sie anderen eine Überraschung bereiten können. Foto:

Hüllhorst Schüler helfen Familien

Fleißig haben alle Kinder der Grundschule Tengern in der Adventszeit Weihnachtskartons gepackt – insgesamt 60 Stück. Sie unterstützen damit die Aktion eines Schuhhauses in Bad Oeynhausen. mehr...


Manfred Holz (vorne, links) überreicht Bürgermeister Bernd Rührup die Urkunde, die Hüllhorst als »Fairtrade-Gemeinde« auszeichnet. Für diese Zertifizierung eingesetzt haben sich Marlies Rahe (hinten, von links), Alexandra Farrington-Schomburg, Lars Wunderlich, Kristina Laabs, Ralf Becker, Jutta Klare-Steinbrink, Dirk Oermann, Claudia Wenker und Kathrin Clausen. Foto: Angelina Zander

Hüllhorst Hüllhorst ist offiziell »fair«

Die Gemeinde Hüllhorst ist jetzt offiziell Fairtrade-Gemeinde. Die entsprechende Urkunde nahm am Mittwoch Bürgermeister Bernd Rührup in der Turnhalle der Grundschule Schnathorst entgegen. mehr...


Ein schöner Kontrast beim Aufeinandertreffen von Rot und Schwarz: der Nikolaus, der einen ganzen Sack voller bunter Süßigkeiten anschleppte, und der Schornsteinfeger, den Kindern als Glücksbringer wohlbekannt ist. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst »Besser als in Hamburg«

Der beliebteste Mann des Weihnachtsmarktes am Backhaus in Tengern ist der Weihnachtsmann gewesen. Er hatte in seinem großen Jutesack Geschenke für die Kinder dabei. mehr...


Die VorleserInnen (von links): Julian Bestvator, Ole Dreyer, Mattis Müller, Martyna Guzlinska, Katharina Nolte, Lena Altenschmidt. Foto:

Hüllhorst Mattis liest am besten vor

Beim Vorlesewettbewerb der Grundschule Hüllhorst hat Mattis Müller aus der Klasse 6f die Nase vorn gehabt. mehr...


In der Ratssitzung am Mittwochabend haben sich die Geister über das Thema »Steuersenkungen – Ja oder Nein« geschieden. Die CDU hatte sich für eine Absenkung der Steuern auf die fiktiven Hebesätze in NRW ausgesprochen. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Steuern werden nicht gesenkt

Der Doppelhaushalt für 2019/2020 der Gemeinde Hüllhorst ist in der letzten Ratssitzung des Jahres mehrheitlich verabschiedet worden. Wie beim ersten Doppelhaushalt stimmte die CDU mit Nein – mit Kommentar mehr...


72.000 Euro hatten Siegbert Wortmann und sein Sohn Sven (Achter und Zehnter von links) zu verteilen. Darüber freuten sich die traditionellen Empfänger der Weihnachtsspende sowie die Leiterinnen und Mitarbeiterinnen der Kindertageseinrichtungen, die erstmals unterstützt wurden. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Eine schöne Bescherung

Die Firma Wortmann aus Hüllhorst hat 72.000 Euro an regionale Einrichtungen gespendet. Erstmals sind bei der Weihnachtsspende auch Kindertagesstätten berücksichtigt worden. mehr...


Kreativität zahlt sich aus: Katarina Kolb (von links), Alexander Held, Achim Radtke, Daniela Wiegmann, Maja Madita Hirte, Clea Ida Bökelheide, Silke Struck, Jacob Mattis Radtke und Andreas Struck freuen sich über Urkunden und Geldpreise. Foto: Ria Stübing

Hüllhorst Auf den Spuren von Kahlo und Dalí

Der Kulturring Hüllhorst hat am Freitag während des Weihnachtsmarktes der Gesamtschule Hüllhorst den Kunst- und Kulturpreis vergeben. Die Schüler sollten ein bekanntes Bild wiedergeben. mehr...


Beim Weihnachtsflohmarkt der Klasse 6 b bestimmen die Kunden den Preis für die angebotenen Dekoartikel. Klassenlehrer Elke Braun und Ralf Weber unterstützen ihre Schüler Lennard, Tabea, Laura, Noemi, Maxim und Jolina (von links) am Verkaufsstand. Foto: Ria Stübing

Hüllhorst Jede Klasse überrascht die Besucher

Schüler, Lehrer und Eltern hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um den vierten Weihnachtsmarkt an der Gesamtschule Hüllhorst zu einem Erlebnis zu machen. mehr...


Der Chor der evangelischen Grundschule Oberbauerschaft, die Ausrichter des gemeinschaftlichen Gottesdienstes war, beeindruckt mit volltönendem Gesang. Die Schnathorster Kirche hat genug Platz geboten für Mitwirkende und Zuhörer. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst 500 Kinderstimmen erklingen

Alle Grundschüler aus der Gemeinde Hüllhorst haben sich in der Schnathorster Kirche versammelt, um gemeinsam einen Weihnachtsgottesdienst zu feiern. Von Kindern für Kinder. mehr...


141 - 150 von 569 Beiträgen