2500 Menschen erhalten in Hille übrig gebliebene Dosen Astrazeneca – Aktion nur am Freitag und Samstag Über-60-Jährige außer der Reihe geimpft

Der Astrazeneca-Impfstoff ist bei Über-60-Jährigen sehr gefragt. Im Impfzentrum in Hille sind bei einer „Spontanaktion“ des Kreises Minden Lübbecke am Freitag und Samstag 2500 Personen damit geimpft worden.

Hille (WB) - Etwa 2500 Menschen sind am Freitag und Samstag im Impfzentrum des Kreises Minden-Lübbecke außer der Reihe mit dem Astrazeneca-Impfstoff versorgt worden. Kreis-Gesundheitsdezernent Hans-Joerg Deichholz sprach gegenüber dieser Zeitung von einer Spontanaktion, weil noch Reserven vorhanden waren und kurzfristige Liefermengen hinzukamen. mehr...

Trecker und Stall in Flammen: Die Stemweder Feuerwehr hat den Brand in den Griff bekommen, aber viele Schweine verendeten in Rauch und Flammen.

Feuerwehr löscht in der Nacht zu Montag Brand in Schweinestall in Stemwede-Levern – Traktor zuerst in Flammen Viele Sauen und Ferkel nicht mehr zu retten

Stemwede-Levern – WB - Für die Bauernfamilie muss es furchtbar gewesen sein. Weinend stand sie auf ihrem Hof in Levern, so berichten es Augenzeugen, und mussten mitansehen, wie ihr Schweinestall niederbrannte und viele ihrer 400 Ferkel und 60 Sauen in Rauch und Flammen verendeten. mehr...


Mehr als 30.000 Euro an Landesmitteln unterstützen private Eigentümer beim Erhalt von denkmalgeschützten Gebäuden in der Stadt Preußisch Oldendorf.

Denkmalschutz – 31.272 Euro gehen nach Preußisch Oldendorf Viertelmillion Euro für das kulturelle Erbe

Preußisch Oldendorf/Minden/Lübbecke – WB/aha - Über diese Fördermittel freuen sich viele Eigentümer denkmalgeschützter Objekte im Mühlenkreis: 272.854 Euro kommen dieser Region zugute. „Das ist ein starkes Signal für den Mühlenkreis“, begrüßen die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Bianca Winkelmann diese Nachrichten aus Düsseldorf. mehr...


Nach rund einem Jahr sind die Bauarbeiten für den neuen Hochbehälter in Bergkirchen abgeschlossen. Bis Ende April soll er ans Netz gehen.

Wasserbeschaffungsverband Am Wiehen kann Neubau-Projekt in Bergkirchen planmäßig beenden Hochbehälter bis Ende April am Netz

Bad Oeynhausen/Löhne/Hüllhorst/Hille (WB) - Bis Ende April soll der neue Hochbehälter des Wasserbeschaffungsverbands (WBV) Am Wiehen in Bergkirchen in Betrieb gehen. Das hat Stefan Wiese, technischer Betriebsleiter, am Donnerstag auf Anfrage dieser Zeitung bestätigt. mehr...


Symbolbild.

Impfmöglichkeiten im Kreis Minden-Lübbecke in der Übersicht Impfangebot für Ü-60-Jährige

Minden/Lübbecke (WB) - Das NRW-Gesundheitsministerium hat bekannt gegeben, dass den Impfzentren eine gesonderte Menge an Astrazeneca-Impfstoff zugewiesen wird, um kurzfristig Impfangebote für Menschen ab 60 Jahren zu realisieren. mehr...


Corona-Test Symbolfoto

Wochen-Inzidenzwert im Kreis Minden-Lübbecke liegt bei 183 Zahl der Corona-Fälle sinkt leicht

Minden/Lübbecke - Das erste Mal seit Tagen meldet das Gesundheitsamt des Kreises weniger aktive Corona-Fälle als am Vortag. Mit Stand von Donnerstag waren es 1458, 17 weniger als am Mittwoch. Der Inzidenzwert ist allerdings erneut gestiegen auf 183,0 (+6,4). mehr...


Bei Wortmann wurden sechs Ladesäulen rund um das Firmengelände eingerichtet. Im Laufe des Jahres sollen weitere folgen – alle gespeist mit eigenem Solarstrom.

Hüllhorster IT-Unternehmen verfolgt Green-IT-Strategie und baut Ladesäulen Wortmann setzt auf E-Mobilität

Hüllhorst - Die Auswirkungen der Erderwärmung sind unübersehbar und haben nicht nur weitreichende Konsequenzen für Flora und Fauna, sondern auch für den Menschen. Welch hohe Bedeutung dem Schutz der Umwelt und der Artenvielfalt zukommt, erkennen offenbar nicht nur immer mehr Bürger, sondern ebenso die Wirtschaft. mehr...


31 - 40 von 1479 Beiträgen