Hüllhorst Sporthalle: erst das Dach, dann der Boden

Im Juli standen Trocknungsgeräte in der Sporthalle der Gesamtschule. Foto: Kröger

Die Gemeinde Hüllhorst will vor einer Erneuerung des Hallenbodens der Sporthalle an der Gesamtschule zunächst eine andere Maßnahme angehen: die energetische Sanierung des Sporthallendaches. mehr...

Bei Kontrollen der Kreispolizei Minden-Lübbecke sind gleich mehrere Mängel an Linienbussen aufgefallen. Ein Löhner hat seinen Pkw um das mehrfache überladen. Foto: Jörn Hannemann

Bad Oeynhausen/Hüllhorst/Löhne Löhner lädt 1,2 Tonnen Split in Caddy

Die Polizei hat am Donnerstag bei Kontrollen erhebliche Mängel an zwei Linienbussen sowie einen gravierenden Verstoß bei der Beladung eines Kleintransporters festgestellt. mehr...


Eine Werkstatt wie aus dem Bilderbuch – Friedgund Lapp (links) und Ulrike Scheer haben am Wochenende zur Aktion „Offenes Atelier“ eingeladen. Die Ausstellung ist noch gut fünf Wochen in Holsen zu sehen. Foto: Peter Götz

Hüllhorst Die Faszination des Materials

Ein Zeichen gegen den gefühlten Kunst-Lockdown hat der „Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke“ gesetzt. So herrschte im Holsener Atelier „ZWO“ seit langer Zeit mal wieder ein annähernd normaler Ausstellungs-Betrieb für das kunstinteressierte Publikum. mehr...


Henrik Scheerer (Mitte) hat in seinem Lehrbetrieb, Firma Nierste Baustoffe, eine Anstellung gefunden. Seine beiden Chefs, Andrea und Ralf Thüning, freuen sich mit ihm über seine erfolgreiche Umschulung. Im Unternehmen fährt er unter anderem die Baumaschinen. Foto:

Hüllhorst Glücklich im zweiten Beruf

Mit 30 Jahren hat Henrik Scheerer die Schulbank gedrückt und noch einmal etwas Neues angefangen. Heute hat der gelernte Zimmermann neue Perspektiven als Groß- und Außenhandelskaufmann. mehr...


Pfarrer Reinhard Ellsel (Mitte, in der Christuskirche in Oberbauerschaft) ist von seinen Kollegen Kristina Laabs und Jens Weber herzlich empfangen worden. Im Kirchenkreis Lübbecke wirkt er bereits seit 2008. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Verstärkung auf der Kanzel

„Ich bin der Neue hier in Oberbauerschaft“, sagt Pfarrer Reinhard Ellsel und lächelt verschmitzt. Seit einigen Wochen ist der Theologe bereits in der Kirchengemeinde Hüllhorst-Oberbauerschaft im Einsatz. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bünde 19-Jährige schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Osnabrücker Straße ist am Montag eine 19-jährige Bünderin schwer verletzt worden. Sie wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto von ihrem Motorrad geschleudert. mehr...


Zu ihrem Vortrag zur Energiewende in Hüllhorst gab es viele Fragen aus dem Publikum, die Wibke Brems ausführlich beantwortete. Bürgermeisterkandidat Benjamin Rauer will die Energiewende in Hüllhorst umsetzen. Foto: Eva Rahe

Hüllhorst Alternativen schaffen

Wibke Brems ist Landtagsabgeordnete und Energieberaterin bei den Grünen. Die studierte Ingenieurin hat nun zum Thema „Energiewende in Hüllhorst – Was gibt es zu tun?“ referiert. mehr...


Bernd Rührup im Gespräch mit den Bürgern – die Kommunikation gehört zum Amtsverständnis des Verwaltungschefs. Foto: Peter Götz

Hüllhorst „Ich liebe und lebe dieses Amt“

Nach einem deutlichen Wahlsieg bei der Kommunalwahl 2015 geht der 54-jährige Verwaltungschef Bernd Rührup erneut für die SPD ins Rennen um das Bürgermeisteramt der Gemeinde Hüllhorst. Das WESTFALEN-BLATT hat mit ihm unter anderem über die Gestaltung seiner zweiten Amtsperiode gesprochen. mehr...


Bei der Verabschiedung: (von links) Volksbank-Vorstand Detlev Priehs mit Claudia und Bernd Kahler sowie Kollege Frank Rohs. Foto:

Hüllhorst 45 Jahre lang bei der Bank

Nach 45 Jahren – eine Zahl, die immer seltener wird – ist Prokurist Bernd Kahler von der Volksbank Schnathorst in den Ruhestand verabschiedet worden. mehr...


40 Bäume will Michael Kasche in Hüllhorst pflanzen, unabhängig von einem Wahlsieg. Tätig war er schon in Gärten, aber auch an öffentlichem Ort wie hier an der Schule Oberbauerschaft. Foto: Kröger

Hüllhorst „Bürger sollen mitentscheiden dürfen“

In den vergangenen Wochen hat Michael Kasche, CDU-Bürgermeisterkandidat in Hüllhorst, schon so manchen Baum gepflanzt – für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das WESTFALEN-BLATT sprach mit ihm darüber, welche Themen er außerdem anpacken will. mehr...


31 - 40 von 1043 Beiträgen