Hüllhorst Ein Prinz mit Angst vorm Küssen

Prinzessin Namika, Spitzname Dornröschen (gespielt von Janine Zipprick), dankt ihrem Prinzen, dem tapferen Florian. Die Premiere des mittlerweile dritten Familienstückes auf der Kahlen Wart besticht mit viel Einfallsreichtum. Foto: Jessica Eberle

Das Familienstück »Dornröschen« hat am Sonntag Premiere auf der Kahlen Wart in Oberbauerschaft gefeiert – mit so vielen Überraschungen wie noch nie. mehr...

Deutlich mehr haben ihre Stimme bei der Europawahl abgegeben als vor fünf Jahren. Foto: dpa

Hüllhorst Grüne auch in Hüllhorst stark

Europa hat gewählt und deutlich mehr Bürger gingen zur Wahlurne als bei der Wahl vor fünf Jahren. Die Gemeinde Hüllhorst insgesamt macht bei der Beteiligung auch einen guten Schnitt. mehr...


Verbandsvorsitzender Fritz Honermeier (links) nimmt den Dank von allen Beteiligten gern an. Hier gratuliert der Chor um Singkreis-Vorsitzende Ute Lange (Fünfte von links). Honermeier berichtete in Ahlsen-Reineberg über die Situation im Verband. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Eine treue Gemeinschaft

24 Delegierte aus den Chören des Kreises Minden-Lübbecke haben sich im Vereinsraum des Heimatvereins Singkreis Ahlsen-Reineberg zum Chorverbandstag getroffen. mehr...


Blick auf das Grundstück an der Straße Am Berge in Schnathorst-Struckhof: Nach Einschätzung der Planerin handelt es sich nicht nur um eine Baulücke, sondern um zwei Baulücken. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Die Baulücke am Waldrand

Ist das Grundstück eine Baulücke oder ist es wichtiger Freiraum für die Natur? Mit der Frage, ob an der Straße »Am Berge« in Struckhof ein Haus gebaut werden darf oder nicht, hat sich der Gemeindeentwicklungsausschuss Hüllhorst befasst. mehr...


Mit einem Schild wird auf die Tiere im Aschenbecher hingewiesen. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Piept’s? Meisen nisten in Aschenbecher

Ob das gesund ist? Ein Meisenpaar aus Hüllhorst hat sich den Aschenbecher am Hintereingang zum Rathaus als Nisthilfe ausgesucht. mehr...


Ernst-Wilhelm Rahe ist zurück im Düsseldorfer Landtag. Der SPD-Politiker aus Hüllhorst rückt für den verstorbenen Guido van den Berg nach. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp/Hüllhorst Zwei neue Abgeordnete aus OWL

Ostwestfalen-Lippe wird im Düsseldorfer Landtag von zwei neuen Abgeordneten vertreten. Daniela Beihl (FDP) und Ernst-Wilhelm Rahe (SPD) rücken nach. mehr...


Schulverbund »Im Mühlengrund« sucht einen Sonderpädagogen. Foto: dpa

Tengern Schulverbund »Im Mühlengrund« fehlt Sonderpädagogin

Zum Schuljahresbeginn 2014/2015 wurden alle Hüllhorster Schulen der Primarstufe von der zuständigen Schulaufsicht zu Schulen des »Gemeinsamen Lernens« ernannt. mehr...


Tanzlehrerin Corinna Kopp ist bereits zum fünften Mal an Bord der Kussmundflotte, der Aida, gegangen. Foto:

Hüllhorst Tanzend auf See

An außergewöhnlichem Ort sind die Hüften geschwungen worden. Die Tanzkreuzfahrt der Tanzschule Tanzkonzept aus Hüllhorst sei erneut ein großer Erfolg gewesen, sagt Tanzlehrerin Corinna Kopp. mehr...


Bei der Spendenübergabe auf dem Schulhof in Büttendorf: (von links) Eyke Holzmeier, Hendrik Bösch, Hermann Holzmeier, Dietlind Scheding, Klaus Grätz und Peter Rehm. Foto:

Hüllhorst Zeichen des Zusammenhalts

Ein freudiger Anlass: Sowohl die mitwirkenden Vereine (Naturfreunde Büttendorf und der Rassegeflügelzuchtverein) als auch Michael Sinz vom Café Vielfalt spendeten ihre Einnahmen des Festes an den Förderverein der Grundschule Büttendorf. mehr...


31 - 40 von 578 Beiträgen