Hüllhorst 120 Jahre alte Weihnachtspost

Ellen Kwast und Gerd Makoschey betrachten die alten Briefe der Dahlinghauser Familie Siefering. Sie wird eine Weihnachtsüberraschung für deren Nachfahren in Amerika. Foto: Gertrud Premke

Ahnenforschung und Sütterlin-Schrift sind zwei Hobbys der Hüllhorsterin Ellen Kwast. Mit ihrer Hilfe hat jetzt eine Familie im US-Bundesstaat Iowa 120 Jahre alte Weihnachtspost von ihren Vorfahren aus Dahlinghausen erhalten. mehr...

Symbolbild. Foto: Obs

Hüllhorst Einbrecher setzen Hunde »außer Gefecht«

Einbrecher waren am Samstag vor Heiligabend im Hüllhorster Ortsteil Ahlsen aktiv. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus am Bökenweg erbeuteten die Unbekannten im Laufe des Tages neben Schmuck auch ein Laptop sowie zwei Tablets. mehr...


Ralf Weber (Mitte) und seine Komplizen haben wieder zum »Kleinen Whynachtskonzert« eingeladen. Sie brachten auch ein Lied über die Handwerker dar, die für den Bühnenaufbau in der St.-Andreas-Kirche gesorgt hatten. Foto: Katrina Horstmann

Hüllhorst/Lübbecke Ungewöhnliche Fragen gestellt

Bei Ralf Weber und seinen Komplizen wurde am Donnerstagabend in der St.-Andreas-Kirche das Lukasevangelium neu aufgerollt. Das Konzert war ein besonderes Türchen des musikalischen Adventskalenders. mehr...


Am Flughafen Düsseldorf: Die Vorfreude bei Mansoor, Abdullah und Zabihulla auf den Rückflug in die Heimat ist groß. Die Kinder konnten erfolgreich medizinisch behandelt werden. Ohne den Einsatz des Vereins »Kinder brauchen uns« wäre dies nicht möglich gewesen. Foto:    

Hüllhorst Zurück in Kabul

Der neunjährige Abdullah Saba ist wieder daheim im afghanischen Kabul. Neun Monate lang war der Junge, der an einer angeborenen Deformität der Beine leidet, zur Behandlung in Deutschland. Er lebte währenddessen bei einer Gastfamilie in Schnathorst. mehr...


Die »Baumschubser« sind mit der neuen Einnetzmaschine noch bis einschließlich Samstag im Einsatz. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Bäume rasch im Netz

Not macht erfinderisch, heißt es. Michel Oevermann setzt in diesen Tagen erstmals ein, was er akribisch ausgetüftelt und schließlich gebaut hat – eine Einnetzmaschine für vier unterschiedliche Weihnachtsbaumgrößen. mehr...


Tolles Trio: Karla Schneider (10 Jahre, Mitte), Lina Schneider (12) und Gescha Kracht (15, links) vom Oberbauerschafter Reiterverein boten nicht nur Sportliches, sondern waren auch stilecht kostümiert und geschminkt. Foto: Silke Birkemeyer

Hüllhorst Reithalle wird zur Budenstadt

Wenn der Reiterverein Herzog Wittekind aus Oberbauerschaft seine Mitglieder, Freunde und Nachbarn zur Adventsfeier einlädt, wissen die Gäste schon, worauf sie sich freuen können: Leckeres, Besinnliches und Spektakuläres im Reitstall. mehr...


Der Sozialverband hat (von links) Wilhelm Hüffmeier, Helga und Wilfried Hagemeier, Gerda Zawidzki, Dieter Schröder, Joachim Wudke, Monika Röwekamp sowie Irene und Egon Themsfeldt geehrt. Es gratulierten Annegret Bartelheimer (links) und Britta Waclawick (rechts). Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Mitglieder für Treue geehrt

Annegret Bartelheimer, die Vorsitzende des Sozialverbandes Hüllhorst, ist stolz auf ihren Ortsverband, der mit 380 Mitgliedern der größte seiner Art in der Gemeinde ist. Zur Weinachtsfeier trafen sich 135 davon in der Gesamtschul-Mensa. mehr...


Die Mitglieder der Steuerungsgruppe haben sich zum »Fairtrade-Frühstück« getroffen (von links): Bernhard Laabs, Gudrun Upheber, Bernd Rührup, Marie-Luise Rahe, Alexandra Farrington-Schomburg, Susanne Sassenberg, Jutta Klare-Steinbrink, Kristina Laabs, Michael Kasche, Jens Weber und Kathrin Clausen. Foto:

Hüllhorst Gemeinde sucht »Fairtrade«-Partner

Hüllhorst will eine »Fairtrade-Gemeinde« werden. Bei einem Frühstück mit fair gehandelten Produkten tauschte sich die Lenkungsgruppe aus. Sie will weitere Partner gewinnen. mehr...


In geheimer Wahl haben die Ratsmitglieder über eine etwaige Reduzierung ihres Gremiums entschieden. Auf dem Bild sind zu sehen (von links) Kämmerer Elmar Vielstich, Klaus Kuhlmann (CDU), Lars Wunderlich (UHU), Dietlind Scheding (CDU), Jürgen Wiemann (CDU), Anja Schmidt (Grüne) und Thomas Sieker (CDU) sowie (vorne, von links) Karl-Heinz Kröger (CDU) und Andreas Sand (FDP). Foto: Kröger

Hüllhorst Rat wird nicht verkleinert

Der Rat hat sich am Mittwochabend gegen seine eigene Verkleinerung entschieden. Die Wahl erfolgte geheim. Zehn Mitglieder stimmten mit Ja, 22 Mitglieder mit Nein. mehr...


Klaus Kuhlmann legt Ämter nieder. Foto: Katrin Kröger

Hüllhorst Kuhlmann legt Ämter nieder

Überraschung am Abdend: CDU-Chef Klaus Kuhlmann hat am Mittwoch in der Ratssitzung verkündet, dass er zum Ende dieses Jahres alle Ämter niederlegt: sowohl sein Ratsmandat als auch den Fraktionsvorsitz der Hüllhorster Union. mehr...


331 - 340 von 508 Beiträgen