Hüllhorst Mitgliederzahl erneut gestiegen

So groß die Resonanz auf die Veranstaltungen des Sozialverbandes Schnathorst im vergangenen Jahr gewesen ist, so groß war auch das Echo auf die Jahreshauptversammlung. Mehr als 50 Gäste hat Vorsitzender Reinhard Wandtke (hinten, Fünfter von links) im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen können. 19 Jubilare sind dort für ihre Treue geehrt worden. Foto: Ria Stübing

Mehr als 50 Gäste durfte der erste Vorsitzende des Sozialverbands Schnathorst, Reinhard Wandtke, am Freitagabend im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Anlass war die Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen. mehr...

Die Wortmann AG, deren Hauptsitz im Gewerbegebiet Schnathorst liegt, hat den Umsatz in der IT-Sparte erneut gesteigert, diesmal um acht Prozent. Foto:

Hüllhorst Wortmann legt erneut im IT-Sektor zu

Computerhersteller Wortmann in Hüllhorst hat im IT-Sektor nochmals zulegen können. Die AG konnte 2017 ihr Vorjahresergebnis von 650 Millionen Euro um rund acht Prozent auf mehr als 700 Millionen Euro steigern. mehr...


Katharina Exter rückt für Klaus Kuhlmann in den Rat. Foto:

Hüllhorst Katharina Exter folgt Klaus Kuhlmann im Rat

Katharina Exter tritt die Nachfolge von Klaus Kuhlmann im Rat an. Dies wurde offiziell beim Neujahrsfrühstück der CDU bekannt gegeben. mehr...


Im Gemeinschaftsraum (von links): Der Integrationsbeauftragte Kahraman Tsikha, der Iraker Barjas Hassan (27, möchte Busfahrer werden) und Strickerin Ursula Schlehufer (74) präsentieren die Spendenente der Einrichtung. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Willkommen im Begegnungszentrum

Im Dorfgemeinschaftshaus Schnathorst ist am Montag ein neues Begegnungszentrum eröffnet worden. Für das Projekt hat das Landwirtschaftsministerium in Berlin 9500 Euro aus dem Programm »500 Landinitiativen« zur Verfügung gestellt. mehr...


So geht’s: BWL-Studentin Michelle Niemeyer (19) schleudert den Tannenbaum im ersten Versuch auf eine Weite von 4,04 Meter. Das sorgt für staunende Blicke, reicht aber nicht zum Sieg. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Neuer Rekord!

Andreas Kleine hat seinen Titel beim Tannenbaum-Weitwurf in Tengern verteidigt. Der Holzfäller aus Wulferdingsen schleuderte die Tanne auf 8,21 Meter mehr...


Gespannt schauen die Darsteller in das gerade verteilte Rollenscript (von links): Sophie Harlos (16), Janine Zipprick (23), Sarah Lorenz (15, spielt das Aschenputtel) und Maxime Persicke (15). Premiere auf der Kahle-Wart-Bühne ist am 27. Mai. Foto: Silke Birkemeyer

Hüllhorst Aschenputtel heißt jetzt Sarah

Das Märchen »Aschenputtel« der Gebrüder Grimm ist allgemein bekannt – doch so wie in der Inszenierung der Jugendtheatergruppe haben selbst Kenner die Geschichte sicher selten erlebt. mehr...


Der Vorstand mit (vorne, von links) Günter Heidenreich, Alfred Krause, (dahinter v. l.) Regina Picker, Detlev Budde, Hermann Hägerbäumer, (dahinter v. l.) Jutta Klare-Steinbrink, Wolfgang Stubbe, Wilhelm Henke sowie (letzte Reihe v.l.) Heinz-Gerd Bartelheimer, Jürgen Wiemann, Steffen Stallmann Foto: Ria Stübing

Hüllhorst Keine Ortsschilder »up Platt«

Heimatverein Nachtigallental spricht sich auf Jahressitzung gegen Ergänzung aus mehr...


Die Drittklässler der Gemeinde fiebern dem 14. Grundschulspielfest in der Sporthalle Hüllhorst entgegen. Trotz allem sportlichen Ehrgeiz steht der Wettkampf unter dem Motto »Erlebnis vor Ergebnis«. Zusammenhalt bei den Teams ist Ehrensache. Foto:

Hüllhorst Wer sichert sich den Pokal?

Die Grundschüler fiebern dem Grundschulspielfest der HSG Hüllhorst entgegen. Sportlich wird es für 140 Kinder aller dritten Klassen am Dienstag, 23. Januar, von 9 bis 12 Uhr in der Sporthalle Hüllhorst. mehr...


Die Pfarrerin und die Kandidaten aus Oberbauerschaft für das Presbyterium (von links): Kristina Laabs, Christine Struckmeyer, Marion Therolf, Erika Steinmeier, Inge Obermeier und Jürgen Margenberg. Für zwei weitere Plätze werden noch geeignete Menschen gesucht. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Noch enger zusammenrücken

Ein halbes Jahr ist seit der Fusion der Kirchengemeinden von Hüllhorst und Oberbauerschaft vergangen. Noch gibt es kein gemeinsames Presbyterium. Das Wahlverfahren hat am Montag mit den Gemeindeversammlungen begonnen. mehr...


Ortsvorsteher Hans Hamel (links) und der neue Vorsitzende Thorsten Busse (rechts) dankten Manfred Becker für 15 Jahre Vorsitz des RGZV Holsen. Er musste aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen. Foto: Lena Knickmeier

Hüllhorst Manfred Becker sagt Adieu

Nach 15 Jahren ist Schluss: Manfred Becker (79) legt sein Amt als Vorsitzender des RGZV Holsen nieder. Das hat er auf der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben. mehr...


371 - 380 von 570 Beiträgen