Hüllhorst Oberbauerschaft als Marke etabliert

Der Vorstand: (von links) Günter Obermeier, Dieter Lückemeier, Silke Oevermann, Reiner Tödtmann, Jan-Philipp Kaul, Carsten Vogt, Christine Struckmeyer, Dirk Oermann, Jan Dreisörner und Ortsvorsteher Willi Oevermann. Auf dem Foto fehlt Ralf Becker. Foto:

Seit zehn Jahren gibt es die Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft und heute steht sie besser da denn je. Viel wurde erreicht, viel haben die Mitglieder noch vor. mehr...

Ehrenvorsitzender Manfred Vogt (links) und Vorsitzender Michael Göbel (rechts) beglückwünschen Anita Knollmann -Brokate und Mario van Weegen zu ihrer fünf- beziehungsweise 30-jährigen Treue zu den Aquarienfreunden Schnathorst. Foto: Friederike Niemeyer

Hüllhorst »Aquarien-Kids« als neues Angebot

Die Aquarienfreunde Schnathorst sind eine besonders rege Gemeinschaft. Das bestätigte sich einmal mehr bei der Jahreshauptversammlung. mehr...


Erneut steigende Umsätze: Siegbert Wortmann ist zufrieden mit der Entwicklung der unterschiedlichen Geschäftsfelder der Wortmann-Gruppe. Foto:

Hüllhorst Erfolg auf ganzer Linie

Die Wortmann-Gruppe ist auch 2018 weiter gewachsen. Der Hüllhorster Computerhersteller und -dienstleister hat im abgelaufenen Jahr einen Umsatz von mehr als 1,4 Milliarden Euro erzielt. mehr...


Montags ist immer Teestube und offenes Nähen im Begegnungszentrum (von links): Ursula Schlehufer, Kahraman Tsikha, Peter Lücking, Marlies Rahe, Martina Buhlmann, Kornelia Hägerbäumer, Frank Buhlmann, Jutta Klare-Steinbrink und Karola Hartmeier mit den aus Syrien stammenden Kursteilnehmerinnen Najah Haji und Schischek Alabdallah. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Von Nähkurs bis Rechtsberatung

Nähmaschinen rattern, Stricknadeln klappern und der Duft von Tee liegt in der Luft. Ein Montagnachmittag im Begegnungszen­trum Schnathorst. mehr...


Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Hüllhorst Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Bei einem Unfall in Hüllhorst-Holsen wurden eine 78-Jährige und eine 19-Jährige verletzt. mehr...


Das Neujahrsfrühstück hat sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit erfreut. Besonderer Gast war Günter Obermeier vom Bezirksvorstand der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA,, Sechster von links). Foto:

Hüllhorst Neuer Dorfplatz in diesem Jahr

Zum Jahresauftakt hat die CDU Holsen zu ihrem traditionellen Neujahrsfrühstück eingeladen. Im Bauerncafé Auf dem Reineberg ließen sich die zahlreichen Gäste das Essen schmecken. mehr...


Geschafft! Diese Kröte hat die Überquerung der Straße gemeistert. Das klappt nicht immer – Hilfe ist willkommen. Foto: dpa

Lübbecke/Hüllhorst Kröte sucht Taxi

In wenigen Tagen begeben sich Kröten wieder in Lebensgefahr. Die Biologische Station des Kreises suchen ehrenamtliche Helfer, die an den bekannten Schutzzäunen die Taxifunktion übernehmen. mehr...


Mit dem Wattestab im Mund: Emily Röthemeier (18) beteiligt sich an der Typisierungsaktion für die DKMS und gibt eine Speichelprobe ab. »Es geht darum, Menschenleben zu retten«, sagt die Gesamtschülerin. Foto: Kai Wessel

Hüllhorst Schüler greifen zum Wattestäbchen

Andrang vor dem Naturwissenschaftsraum: Am Mittwoch haben an der Gesamtschule Hüllhorst mehr als 200 Menschen eine Typisierungsaktion unterstützt. mehr...


Der Vorstand des Büttendorfer Sozialverbands (von links): Helmut Lohaus, Sylvia Post, Wolfgang Becker, Margret Sinz, Raimund Meyer, Reinhard Budde, Günter Niedringhaus, Heike Quellhorst, Petra Wilde, Jörg Rümpel und Wilma Sander. Foto: Ria Stübing

Hüllhorst »Auch für Jüngere wichtig«

Die Mitglieder des Sozialverbands Büttendorf beteiligen sich rege an den angebotenen Veranstaltungen. Das betonte Vorsitzender Günter Niedringhaus bei der Jahreshauptversammlung. mehr...


Geehrte und Gratulanten: Hans-Dieter und Heidemarie Hagemeier, Susanne Sassenberg, Christa Grolla, Friedel und Ruthild Stallmann mit Reinhard Wandtke (hinten von links), sowie Kurt Schulz und Ingetraud Heidkamp (vorn). Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Dank an ehrenamtliche Kräfte

Bei der Mitgliederversammlung des Sozialverbands Schnathorst im Dorfgemeinschaftshaus hat Susanne Sassenberg betont, dass ehrenamtliche Arbeit Ausdruck von Verantwortungsbereitschaft, Solidarität und Gemeinschaft sei. mehr...


41 - 50 von 507 Beiträgen