Hüllhorst Jubiläumsjahr endet mit Großbrand

Zum neu gewählten Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr, Löschgruppe Tengern, gehören: (von links) Andreas Kreft (stellvertretender Löschgruppenführer und zweiter Kassierer), Bastian Kreth (erster Schriftführer), Marco Wilde-Lühmann (erster Vorsitzender), Tobias Struck (zweiter Vorsitzender), Torsten Meier (erster Kassierer), Tobias Busse (Löschgruppenführer), Gerd Meier (Sprecher der Passiven) und Meik Knollmann (stellvertretender Leiter der Hüllhorster Feuerwehr). Foto: Ria Stübing

Auf ein bewegtes Jahr 2017 hat die Löschgruppe Tengern bei ihrer Jahreshauptversammlung zurückgeblickt. Ende April wurde der 125. Geburtstag der Feuerwehr gefeiert, Anfang Dezember gab es einen Großbrand. mehr...

Wer als Autofahrer von der Gemeindestraße Im Wulfsiek (rechts) auf die Schnathorster Straße abbiegen möchte, hat schlechte Sicht. Geprüft wird, ob an der Kreuzung Platz für einen Kreisel wäre. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Kommt ein Kreisel?

Anlieger, Politik und Verwaltung beschäftigt die Situation im Bereich Schnathorster Straße/Im Wulfsiek in Schnathorst. Geklärt werden soll, ob dort ein Kreisel gebaut werden kann. mehr...


Ins Wasser stürzen können sich alle Schwimmfreunde nun wieder in Schnathorst. Das Beckenwasser weist keine erhöhten Legionellenwerte mehr auf. Im November vergangenen Jahres musste der Betrieb wegen der Verkeimung eingestellt werden. Foto: BTPlan GmbH

Hüllhorst Hinein ins Wasser

Gute Nachrichten für Kinder, Eltern und Vereine: Nach dem Legionellenbefall und der sofortigen Sperrung des Bades kann das Lehrschwimmbecken in Schnathorst wieder genutzt werden. mehr...


Hüllhorst Harmlose »Burglind« in Hüllhorst

Sturmtief »Burglind« hat in der Gemeinde Hüllhorst nur geringen Schaden angerichtet. Die Freiwillige Feuerwehr musste am Mittwoch nur ein Mal ausrücken. mehr...


Eins, zwei, drei und weg mit dem Baum: Der CVJM Schnathorst-Tengern und die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Tengern laden wieder zu einem lustigen Wettbewerb ein. Die große Frage: Wer schleudert den Tannenbaum am weitesten durch die Gegend? Foto:

Hüllhorst Knut im Anflug

In Tengern sollen zum dritten Mal ausgediente Tannenbäume das Fliegen lernen. Der CVJM Schnathorst-Tengern und die Löschgruppe Tengern laden wieder zu »Knut mal anders« ein. mehr...


Die Hüllhorster Wortmann AG hat bei der traditionellen Weihnachtsfeier in der Gaststätte Kaiser Dorfkrug in Isenstedt zahlreiche Mitarbeiter für ihre langjährige Treue zum Unternehmen geehrt. Sie sind zehn oder 25 Jahre dabei. Firmenmitgründer Thomas Knicker ist bereits seit 30 Jahren dabei. Foto:

Hüllhorst »Ein gutes und erfolgreiches Jahr«

Zufrieden hat Siegbert Wortmann bei der traditionellen Weihnachtsfeier seines Unternehmens auf 2017 zurückgeblickt: »Ein gutes und erfolgreiches Jahr liegt hinter uns«, begann er seine alljährliche Ansprache beim Firmenfest. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Hüllhorst Baum stürzt auf B239

Ein auf die Bundesstraße 239 gestürzter Baum in Hüllhorst-Oberbauerschaft hat am Samstagabend nahe der Kreisgrenze zu Herford zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr geführt. mehr...


Ellen Kwast und Gerd Makoschey betrachten die alten Briefe der Dahlinghauser Familie Siefering. Sie wird eine Weihnachtsüberraschung für deren Nachfahren in Amerika. Foto: Gertrud Premke

Hüllhorst 120 Jahre alte Weihnachtspost

Ahnenforschung und Sütterlin-Schrift sind zwei Hobbys der Hüllhorsterin Ellen Kwast. Mit ihrer Hilfe hat jetzt eine Familie im US-Bundesstaat Iowa 120 Jahre alte Weihnachtspost von ihren Vorfahren aus Dahlinghausen erhalten. mehr...


Symbolbild. Foto: Obs

Hüllhorst Einbrecher setzen Hunde »außer Gefecht«

Einbrecher waren am Samstag vor Heiligabend im Hüllhorster Ortsteil Ahlsen aktiv. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus am Bökenweg erbeuteten die Unbekannten im Laufe des Tages neben Schmuck auch ein Laptop sowie zwei Tablets. mehr...


Ralf Weber (Mitte) und seine Komplizen haben wieder zum »Kleinen Whynachtskonzert« eingeladen. Sie brachten auch ein Lied über die Handwerker dar, die für den Bühnenaufbau in der St.-Andreas-Kirche gesorgt hatten. Foto: Katrina Horstmann

Hüllhorst/Lübbecke Ungewöhnliche Fragen gestellt

Bei Ralf Weber und seinen Komplizen wurde am Donnerstagabend in der St.-Andreas-Kirche das Lukasevangelium neu aufgerollt. Das Konzert war ein besonderes Türchen des musikalischen Adventskalenders. mehr...


461 - 470 von 645 Beiträgen