Hüllhorst „Bürgermeister muss bürgernah sein“

Nils Volkening, stellvertretender Vorsitzender des Gemeindeverbandes (links), und Vorsitzender Sven Öpping (rechts) haben den Mitgliedern Wolfgang Sodke (Dritter von links) und Dorothee Eggert (Zweite von rechts) für ihre langjährige Verbundenheit zur CDU gedankt. Der Versammlung präsentierten sich der designierte Bürgermeisterkandidat Michael Kasche und Landratskandidatin Anna-Katharina Bölling. Foto:

Der designierte CDU-Bürgermeisterkandidat und Fraktionsvorsitzende Michael Kasche hat sich am Donnerstag bei der Mitgliederversammlung der CDU vorgestellt. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Hüllhorst Während der Auto-Fahrt: Mann erleidet Herzattacke

Ein 85-jähriger Autofahrer ist am Freitag mit seinem Pkw in Ahlsen von der Hauptstraße abgekommen und in einen Graben gefahren. Offenbar erlitt der Mann während der Fahrt eine Herzattacke. mehr...


Bürgermeister Bernd Rührup (von links) gratulierte den Vorstandsmitgliedern Siegfried Struckmeier, Mareike Struckmeyer, Klaus Freese, Claudia Radtke, Manfred Becker, Dennis Büker, Frederik Lückemeier, Frank Bönker und Daniel Struckmeyer. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Dorfkapelle ist eine starke Gemeinschaft

Die Dorfkapelle Oberbauerschaft hat eine starke Gemeinschaft. Das hat sich am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung in der Wiehen-Therme herauskristallisiert. mehr...


Bürgermeister Bernd Rührup an seinem Schreibtisch im Rathaus. Langeweile kann auch in diesem Jahr keineswegs aufkommen als Oberhaupt der Gemeinde Hüllhorst. Im Sinne einer zukunftsgerichteten, modernen Kommune ist vieles im Umbruch. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Bernd Rührup: „Kurzfristiger Aktionismus hilft nicht“

In der Gemeinde Hüllhorst ist vieles im Umbruch. Mit Bürgermeister Bernd Rührup sprach Redakteurin Kathrin Kröger auch über Klimaschutz, Steuererhöhungen und Infrastruktur. mehr...


Bundeswaldbeauftragter Cajus Caesar (Mitte) hat den Bundesverband Waldbaden mit dem Vorsitzenden Jörg Meier und Vizepräsidentin Regina Kindermann im Rahmen eines Arbeitsgespräches in Hille-Oberlübbe besucht. Das Waldstück im Hintergrund hat Cajus Caesar vor gut drei Jahrzehnten selbst aufgeforstet, damals schon mit Küstentannen, Mammutbäumen und Douglasien. Foto:

Hille/Hüllhorst Den Wald lesen und verstehen

Wie „Waldbaden“ die Gesundheit fördert, so vertieft es auch die Bindung zur Natur. Diesen gegenseitigen Nutzen betonte Bundeswaldbeauftragter Cajus Caesar bei einer Tagung in Hille. mehr...


Bundeswaldbeauftragter Cajus Caesar (Mitte) hat den Bundesverband Waldbaden mit dem Vorsitzenden Jörg Meier und Vizepräsidentin Regina Kindermann im Rahmen eines Arbeitsgespräches in Hille-Oberlübbe besucht. Das Waldstück im Hintergrund hat Cajus Caesar vor gut drei Jahrzehnten selbst aufgeforstet, damals schon mit Küstentannen, Mammutbäumen und Douglasien. Foto:

Hille/Hüllhorst Den Wald lesen und verstehen

Wie „Waldbaden“ die Gesundheit fördert, so vertieft es auch die Bindung zur Natur. Diesen gegenseitigen Nutzen betonte Bundeswaldbeauftragter Cajus Caesar bei einer Tagung in Hille. mehr...


Eine Auszeichnung, auf die man stolz sein kann: Jochen Kampeter und Dirk Oermann (rechts) nehmen aus den Händen von Karl-Heinz Eikenhorst die Vereinsnadel in Gold und die entsprechende Urkunde entgegen. Foto: Martin Nobbe

Hüllhorst Verein spricht viele Ehrungen aus

Die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Blau-Weiß Oberbauerschaft (BWO) ist am Freitagabend unter dem Vorsitz von Ralf Becker in Hotel Kahle Wart ausgerichtet worden. mehr...


Mitglieder der SPD-Ratsfraktion haben sich bei Hans Hamel (rechts) im Rahmen einer Sondersitzung zur Grundschuldebatte über die Neugestaltung des Dorfplatzes in Holsen informiert. Foto:

Hüllhorst Mit Dorfplatz geht es gut voran

Die Hüllhorster SPD-Ratsfraktion hat sich über den Stand der Bauarbeiten bei der Neugestaltung des Dorfplatzes in Holsen informiert. mehr...


61 - 70 von 865 Beiträgen