Hüllhorst Dietlind Scheding übergibt Staffelstab

Die Ortsunion hat einen neuen Vorstand gewählt: (von links) Schriftführer Dirk Raddy, Beisitzer Alexander Nolte und Dietlind Scheding, der neue Vorsitzende Hendrik Bösch mit CDU-Gemeindeverbandsvorsitzendem Sven Öpping. Foto:

Die CDU-Ortsunion Hüllhorst/Ahlsen/Büttendorf hat einen neuen Vorsitzenden. Die bisherige Amtsinhaberin Dietlind Scheding übergab den Staffelstab an ihren Stellvertreter Hendrik Bösch. mehr...

Die jüngste Neubürgerin im Hüllhorster Rathaus war die drei Monate alte Jonna, mit ihren Eltern Stefanie und Alexander Polikarpow. Erstmals hat die Gemeinde einen Empfang für die jüngst Hinzugezogenen ausgerichtet. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Baby Jonna erkundet das Rathaus

Den »Tag des offenen Rathauses« in Hüllhorst haben am Samstag etliche alteingesessene Bürger und viele Neuankömmlinge genutzt, um ihre Gemeindeverwaltung zu inspizieren. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hüllhorst Randale statt Beute

Unbekannte haben am Montag den WEZ-Supermarkt in Hüllhorst als Einbruchsobjekt ins Visier genommen. Statt Beute zu machen, hinterließen sie nur Schaden. mehr...


Der Fremdenverkehrsverein will die Außendarstellung von Hüllhorst weiter verbessern: (von links) Reinhard Grewe, Lina Becker, Dirk Oermann, Bernd Rührup, Konrad Zeidler, Reiner Tödtmann, Karl-Heinz Kröger und Joachim Mehnert. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Eine »Perle« wird verfilmt

Hüllhorst ist attraktiver als die meisten denken. Joachim Mehnert vom Fremdenverkehrsvereins, sagte, die »Perle am Wiehen« solle künftig noch besser vermarktet werden soll. mehr...


Dietmar Struck beobachtet, wie Marina Wilming ihren Bogen spannt, um ihn kurze Zeit später im Ziel auf der anderen Seite des Teiches zu versenken. Foto:

Hüllhorst/Bad Oeynhausen Verschossene Pfeile sind egal

»Schön geschossen«, ruft Dietmar Struck im »Tal der Gesetzlosen« Marina Wilming zu. Die Bogenschützin steht am Rande eines Forellenteichs und duckt sich unter tief hängenden Ästen eines Baumes. mehr...


Kita-Alltag in der Natur: Die Kinder haben mit Landtagsabgeordneter Bianca Winkelmann und Lisa-Marie Dreyer das Hochbeet bienenfreundlich bepflanzt. Nachdem diese Arbeit getan war, gab es zur Stärkung Stockbrot und Pizza. Foto:

Tengern Zwischen Hochbeet und Erziehermangel

Was Feuerwehrleute, Polizisten und Ärzte machen, wissen die Mädchen und Jungen im Kindergarten »Zwergennest« schon ganz genau. Aber von der Arbeit einer Landtagsabgeordneten haben sie bis jetzt noch nie gehört. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Lübbecke Polizei erwischt Handy-Sünder

Bis um 12 Uhr stellten die Einsatzkräfte im Kreis Minden-Lübbecke 49 Verstöße fest, bei denen die Verkehrsteilnehmer während der Fahrt unerlaubt zum Handy griffen. mehr...


Franz Müntefering hat den Holsener Sozialdemokraten Mut zugesprochen und an den hohen Wert der politischen Arbeit vor Ort erinnert. Der 79-jährige Sauerländer ist Ehrengast bei der Geburtstagsfeier des Holsener Ortsvereins gewesen. Foto: Friederike Niemeyer

Hüllhorst Müntefering »dopt« die Parteibasis

Bodenständigkeit, Verlässlichkeit und Stetigkeit sollte der Redner zum 70-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins Holsen verkörpern. Die prominente Wahl fiel auf Franz Müntefering. mehr...


Solch einen Start hat es noch nicht gegeben: Das große Ensemble des Familienstücks »Dornröschen« freut sich, die Spielsaison 2019 auf der idyllisch gelegenen Freilichtbühne Kahle Wart eröffnen zu dürfen. Foto: Lena Knickmeier

Hüllhorst Fußball-Legenden und Musicalsongs

Es hat schon lange kein Stück mehr mit so vielen Schauspielern gegeben: 37 Aktive wirken beim Familienstück »Dornröschen« in Oberbauerschaft mit und sind mitten in den Vorbereitungen. mehr...


81 - 90 von 610 Beiträgen