Kreis Minden-Lübbecke 398 bestätigte Corona-Fälle im Mühlenkreis

Symbolbild. Foto: dpa

Im Kreis Minden-Lübbecke sind mittlerweile 398 Menschen (Stand Mittwoch, 11 Uhr) nach einem Labortest positiv auf das Coronavirus getestet worden. 239 Menschen sind wieder genesen, fünf bislang verstorben. mehr...

Der Pkw der Lübbeckerin blieb nach der Kollision im Feld stehen. Foto: Polizei

Hüllhorst Weil die Sonne blendete: 70-Jähriger kracht in Auto

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Stiftsfeldstraße/Ellerkampstraße in Oberbauerschaft am Dienstagmorgen hat eine 31-jährige Autofahrerin aus Lübbecke leichte Verletzungen erlitten. mehr...


Für die Kinder, die zu Hause sind, haben Petra Knost und ihr Team ein kleines Angebot auf ihrer Homepage geschaffen, damit sie mit den Kindern in Kontakt bleiben können. So hat es einen Aufruf gegeben, als Gruß Steine für den Kindergarten zu bemalen. Foto: WB

Hüllhorst Ganz alleine im Bälle-Bad

Im Hüllhorster Kindergarten Huckepack werden aktuell fünf Kinder notbetreut. Noch verzichten einige Eltern auf die Betreuungsmöglichkeit, aber das wird sich wohl bald ändern. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Fünfter Patient im Mühlenkreis gestorben

Traurige Nachrichten: Im Kreis ist ein fünfter Mensch an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Es handelt sich um eine n 76-Jährigen aus Rahden. Bei 397 Menschen ist bislang eine Infektion nachgewiesen worden. mehr...


Aus der Ferne kann das rege Treiben auf der Nisthilfe beobachtet werden: Unermüdlich sammeln die Störche Nistmaterial, um das Nest für den Nachwuchs vorzubereiten. Die Tiere sollten dabei aber nicht gestört werden. Foto: Ria Stübing

Hüllhorst Storchenpaar hat sich im Struckhof niedergelassen

Ein ungewohntes Schauspiel bietet sich derzeit Spaziergängern und auf der Mindener Straße vorbeifahrenden Autofahrern im Struckhof. Seit Anfang April hat ein Weißstorchpaar damit begonnen, sich auf der vor anderthalb Jahren errichteten Nisthilfe einzurichten. mehr...


Mit diesem Logo sammelt die Büttendorfer Vereinsgemeinschaft Zustimmung. Sie hat eine Online-Petition gestartet. Foto:

Hüllhorst Petition auf den Weg gebracht

Die Büttendorfer Vereinsgemeinschaft legt in der Schuldebatte nach. Marco Knefelkamp hat für die Dorfgemeinschaft eine Online-Petition geschaltet. Dafür wurde eigens ein Logo mit dem Motto „Kurze Beine – kurze Wege“ entworfen. mehr...


Die Aufteilung der Corona-Fallzahlen im Kreis Minden-Lübbecke. Foto:

Kreis Minden-Lübbecke Corona: Neue Öffnungszeiten im Diagnose- und Behandlungszentrum – 386 gezählte Fälle

Die Kreisverwaltung Minden-Lübbecke hat bekannt geben, dass das Diagnose- und Behandlungszentrum am Johannes-Wesling-Klinikum neue Öffnungszeiten hat. Zudem wird die Kreisverwaltung bis zum 3. Mai weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. mehr...


Die Zufahrt zu den Waldgebieten muss unbedingt freigehalten werden. Die Gemeinde Hüllhorst hat Kontrollen angekündigt. Foto:

Hüllhorst Kein Durchkommen

In den vergangenen Wochen haben insbesondere an den Wochenenden in Hüllhorst viele Bürger das schöne Wetter genutzt, um einen Waldspaziergang zu machen. Leider wurden dabei oft die Zufahrten zu den Waldgebieten durch geparkte Fahrzeuge blockiert. mehr...


Die Fallzahlen im Mühlenkreis. Foto:

Kreis Minden-Lübbecke Insgesamt 382 bestätigte Corona-Fälle im Mühlenkreis

Die Verwaltung des Kreises Minden-Lübbecke hat die aktuellen Zahlen zum Coronavirus bekannt gegeben. Demnach sind bislang insgesamt 382 Menschen nach einem Labortest positiv getestet worden. 248 Menschen sind wieder genesen, drei Personen sind bislang an dem Virus gestorben. mehr...


81 - 90 von 962 Beiträgen