Mi., 03.10.2018

Celine Chiomento ist in Holsen mit ihren Zwerg-Wyandotten erfolgreich Friedlicher Freund mit weißen Federn

Die Züchterin des besten Tiers der Holsener Schau: Celine Chiomento präsentiert ihre weiße Henne der Zwerg-Wyandotten.

Die Züchterin des besten Tiers der Holsener Schau: Celine Chiomento präsentiert ihre weiße Henne der Zwerg-Wyandotten.

Von Andreas Kokemoor

Holsen (WB). Seit vier Jahren ist Celine Chiomento Mitglied im Rassegeflügelzuchtverein Holsen. Die Zwölfjährige kam quasi über die Eltern und Großeltern zum Hobby Rassegeflügelzucht. Und sie weiß schon eine ganze Menge, welche Merkmale und Besonderheiten ein Huhn vorzeigen muss, um bei einer Ausstellung gute Noten zu erhalten. Und das hat sie nun geschafft.

Mit einer Henne der Rasse Zwerg-Wyandotten hat sie das beste Tier der Schau ausgestellt. Celine Chiomento mag an ihren Hühnern das ruhige, behäbige Wesen. Zudem würden die Hühner dieser Rasse nur ungern fliegen. So könne sie sicher sein, dass ihre weißen Hühner lieber am Haus bleiben. »Außerdem legen sie ungefähr jeden zweiten Tag ein Ei.«

Nachwuchs fehlt häufig

Der Vorsitzende des RGZV Holsen, Thorsten Busse, freut sich für die Jungzüchterin. Es sei schwierig, Jugendliche für die Rassegeflügelzucht zu begeistern. Um so schöner, wenn das Elternhaus dahinter stehe und die Kinder unterstütze. So mache es allen Spaß, meint Busse. Und bei ein, zwei, drei oder noch mehr Hühnern, gebe es auch immer ausreichend Frühstückseier.

Seit diesem Jahr ist Thorsten Busse Vorsitzender. Sein Vorgänger Manfred Becker hat das Amt 15 Jahre ausgeübt.

Beim RGZV Holsen haben am Wochenende elf Altzüchter und sechs Jungzüchter 378 Tiere ausgestellt, wie Ausstellungsleiter Ralf Hollinderbäumer vermeldet. Er ist zufrieden: »Wenn wir 400 Tiere haben, ist das sehr gut. Also ist das eine ganz gute Zahl.«

Fackelzug und Frühschoppen

14 Zwerghuhnrassen dominierten die Ortsschau, gefolgt von zwei Großhuhnrassen und drei Taubenrassen. Einen besonderen Blickfang boten die Legewachteln, und die großen Puten waren das Kontrastprogramm.

Begonnen hatte die Lokalschau am Samstagabend mit einem Fackelzug mit dem Spielmannszug Nordengerland und einer Feier im Dorfgemeinschaftshaus. Die Preise für die besten Tiere erhielten die Züchter am Sonntagmorgen im Rahmen eines Frühschoppens.

Dazu waren auch Bürgermeister Bernd Rührup und Ortsvorsteher Hans Hamel zugegen. Am Sonntagnachmittag öffnete sich das Dorfgemeinschaftshaus als Kaffeetube mit selbstgebackenen Torten und Kuchen. An beiden Tagen lockte eine große Tombola und zusätzlich für die Kinder eine Hüpfburg.

Die Preisträger im Überblick

Senioren: Rolf Büscher (Vereinsmeister Hühner), Gebrüder Stork (Vereinsmeister Tauben), Kilian Poggemöller (Brahma, Holsener Band, bestes Tier Großhühner), Rolf Büscher (Zwerg-Welsumer, Holsener Band), Manfred Becker (Gimpeltauben, beste Taube), Ralf Hollinderbäumer (Schopfwachteln, Landesverbandsehrenpreis), Gebrüder Stork (Orientalische Roller, LVE), Michael Schreve (Brügger Zwerg-Kämpfer, Bezirksverbandsehrenpreis), Gebrüder Stork (Moccies, BVE), Ralf Hollinderbäumer (Zwerg-Barnevelder, Gemeindeehrenpreis), Gebrüder Stork (Senegaltaube, GE).

Jugendgruppe: Celine Chiomento (Zwerg Wyandotten, weiß, bestes Tier), Geschwister Laura und Jona Chiomento (Orientalische Roller, Holsener Band), Leonie Fränk (Zwerg Welsumer, Jugend-BVE), Lina Hollinderbäumer (Crölwitzer, Bürgermeisterpokal), Geschwister Chiomento (Altdeutsche Mövchen, Ortsvorsteher-Pokal; Orientalische Roller, Grünen-Pokal), Saskia Schmidt (Zwerg-Wyandotten, Sonderehrenpreis), Lina Hollinderbäumer (Legewachteln, SOE) und Celine Chiomento (Zwerg-Wyandotten, Sonderehrenpreis).

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6095655?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516043%2F