Fr., 26.07.2019

Honda-Fahrer aus Bad Salzuflen liegt nach Unfall in Hüllhorst im Krankenhaus 53-Jähriger Biker schwer verletzt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Hüllhorst (WB). Bei der Kollision mit einem PKW ist ein 53-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden.

Als der VW-Fahrer (30) aus Hüllhorst gegen 15.25 Uhr auf der Büttendorfer Straße in Richtung des Hongsener Weges fuhr, wollte er nach ersten Ermittlungserkenntnissen nach links auf eine Grundstückseinfahrt einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Biker aus Bad Salzuflen.

Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich der 53 Jahre alte Motorradfahrer schwer und musste von Rettungskräften ins Krankenhaus Lübbecke eingeliefert werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Büttendorfer Straße bis etwa 17 Uhr gesperrt. Die nicht mehr fahrbereite Honda wurde abgeschleppt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6806138?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516043%2F