Unfall in Espelkamp auf der Fahrt zum Einsatz
Rettungswagen stößt mit Laster zusammen

Espelkamp -

Ein Rettungswagen ist am Montagnachmittag in

Montag, 29.03.2021, 18:05 Uhr aktualisiert: 29.03.2021, 18:08 Uhr
Der Rettungswagen ist durch den Zusammenstoß mit
Der Rettungswagen ist durch den Zusammenstoß mit Foto: Volker Dau

 

Nach Angaben der Feuerwehr Espelkamp, wollte der Fahrer eines Rettungswagens, in dem noch zwei weitere Einsatzkräfte saßen, gegen 15.30 Uhr an der Auffahrt L770 / B 239 nach links auf die Bundesstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem in nördlicher Richtung fahrenden Lastwagengespann. Eine Einsatzkraft des Rettungswagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Das Rettungsfahrzeug befand sich, unter Nutzung der Sonderrechte solch einer Fahrt, auf dem Weg zu einem Einsatz in Gestringen, das heißt, glücklicherweise war noch noch kein Patient an Bord.

Die Feuerwehr Espelkamp war unter der Leitung des Brandoberinspektors Frank Hummert mit etwa 20 Einsatzkräften und fünf Einsatzfahrzeugen etwa eineinhalb Stunden im Einsatz. Während der Rettungsarbeiten war die Bundesstraße B 239 vorübergehend voll gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7892305?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516043%2F
Angriffe auf Großraum Jerusalem - Israel fliegt Gegenangriff
Laut einem Sprecher der israelischen Armee wurden Dutzende Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert.
Nachrichten-Ticker