Lübbecke Von der Schulbank zum Blutspenden

Ulrich Birkemeyer, Lehrlingswart der Innung und Kreishandwerksmeister, ließ es sich nicht nehmen, beim Blutspendetermin der Zimmerer-Auszubildenden im dritten Lehrjahr selbst Blut zu spenden. Foto: Eva Rahe

Frisches Blut für das Rote Kreuz: Stephan Kottmann vom Blutspendedienst West hatte die Anfrage erhalten, ob die Zimmerer-Azubis des dritten Lehrjahrs geschlossen zum Spenden kommen könnten. Der Terminplan war für die gute Sache schnell geändert und kurz danach waren die ersten Blutspenden absolviert. mehr...

Zwei Lkw sind auf der B239 zusammengestoßen. Foto:

Lübbecke Unfall sorgt für Straßensperre

Erhebliche Probleme im Berufsverkehr hat ein Unfall in Lübbecke ausgelöst. Am frühen Donnerstagmorgen sind auf der B239 in Höhe der Barre-Brauerei zwei Lkw frontal zusammengestoßen. Einer der beiden Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. mehr...


Am 21. Januar war der Penny-Markt an der Elsestraße in Südlengern überfallen worden. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern/Lübbecke Mit Axt und Hammer im Einkaufsmarkt

Das deutsche Strafrecht kennt Tatbestände, die manchmal etwas seltsam klingen. Zum Beispiel der besonders schwere Raub in einem minderschweren Fall. Ob der Überfall auf den Penny-Markt in Kirchlengern vom vergangenen Januar so einer ist, darüber muss sich die 20. Strafkammer des Landgerichts Bielefeld ihre Gedanken machen. mehr...


Ein gemeinsames Abschlussfoto gibt es von den Absolventen der Stadtschule Lübbecke in diesem Jahr nicht. Als Andenken ist deshalb aus einzelnen Porträtbildern eine Collage erstellt worden. Auch so werden sich die Schüler an ihren Abschluss wohl lange erinnern. Foto:

Lübbecke Schüler erhalten Lob für Disziplin und Vernunft

Auch wenn Corona die vergangenen Schulwochen mächtig durcheinander gebracht hat, bleiben für die diesjährigen Absolventen der Stadtschule Lübbecke dennoch viele schöne Erinnerungen im Gedächtnis. Am Freitag sind sie nun offiziell verabschiedet worden. mehr...


Zu den Organisatoren des Orgelsommers 2020 gehören Achim Grube (GBSL, von links), Thomas Quellmalz (Rahden), Pfarrer Eberhard Helling, Heinz-Herrmann Grube und Tobias Krügel (Espelkamp). Trotz Corona hoffen sie auf sechs schöne Konzerte. Foto: Peter Götz

Lübbecke/Espelkamp Orgelmusik erklingt in den Kirchen

Auch wenn Corona das Programm etwas durcheinander gebracht hat, soll in diesem Jahr dennoch der „Orgelsommer“ veranstaltet werden. Auf dem Plan stehen dabei mehrere Konzerte in Kirchen in Lübbecke und Espelkamp. mehr...


Für die anstehende Wahl bereit: Die Direktkandidaten für den Kreistag sind am Montag nominiert worden. Mit dabei sind auch Landratskandidatin Anna-Katharina Bölling (vorne Mitte) sowie Kreisvorsitzender Dr. Oliver Vogt (vorne, 2. von rechts). Foto: Florian Hemann

Lübbecke Landratskandidatin will gestalten

In großer Geschlossenheit hat sich am Montagabend die CDU im Kreis Minden-Lübbecke hinter ihren Kandidaten für die diesjährigen Kommunalwahlen versammelt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Tönnies-Mitarbeiter aus dem Mühlenkreis in Quarantäne

Auch im Kreis Minden-Lübbecke sind Mitarbeiter der Firma Tönnies ermittelt worden. Sie stehen bereits unter Quarantäne. Aktuell gibt es jedoch nur insgesamt sechs Corona-Infizierte im Mühlenkreis. mehr...


Eine Abiturfeier unter Corona-Bedingungen: Schulleiter Eberhard Hagemeier hat eine Rede gehalten. Auf den persönlichen Händedruck mussten die Schüler allerdings verzichten. Foto: Joscha Westerkamp

Lübbecke Wittekind-Gymnasium verabschiedet 97 Abiturienten

In distanziert-feierlicher Atmosphäre hat das Wittekind-Gymnasium am Freitag 97 Abiturienten verabschiedet – sieben von ihnen mit der Bestnote 1,0. So etwas gab es noch nie. mehr...


Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Lübbecke/Espelkamp Nächtliche Verfolgungsjagd

Mit mehr als 100 Stundenkilometern ist ein Espelkamper in der Nacht vor der Polizei davongefahren. Seine Flucht hatte viele Gründe und endete auf einem Acker in Stockhausen. mehr...


Saisonauftakt im Waldfreibad Espelkamp: Florian Craig (Pro Waldfreibad) und Jens Nentwich (DLRG) machen den Anfang. Foto: Andreas Kokemoor

Lübbecke Ein Stück zurück zur Normalität

Stück für Stück kehrt nach dem Corona-Lockdown die Normalität zurück. Gleich zwei Beispiele dafür lieferte das Wochenende: Die Freibäder in Gehlenbeck und Espelkamp haben wieder geöffnet – allerdings unter erheblichen Hygienevorgaben. mehr...


31 - 40 von 2163 Beiträgen