Mi., 09.01.2019

Freilichtbühne Nettelstedt: Winterstück feiert am Freitag Premiere Adoption mit Hindernissen

Tässchen Tee gefällig? Stück Zucker? Linda (Stephanie Gerth, vorne links) und Tom (Florian Kracht, vorne rechts) versuchen, Mrs. Potter (Monika Möhlmann) von der Adoptivbehörde eine heile Welt vorzugaukeln. Doch es bahnen sich Katastrophen an (hinten von links) Wolfgang Hovemeyer, Simon Kracht, Kilian Kottkamp, Matthias Kracht, Marlen Schütte-Kottkamp und Martin Jäger-Degenhardt.

Tässchen Tee gefällig? Stück Zucker? Linda (Stephanie Gerth, vorne links) und Tom (Florian Kracht, vorne rechts) versuchen, Mrs. Potter (Monika Möhlmann) von der Adoptivbehörde eine heile Welt vorzugaukeln. Doch es bahnen sich Katastrophen an (hinten von links) Wolfgang Hovemeyer, Simon Kracht, Kilian Kottkamp, Matthias Kracht, Marlen Schütte-Kottkamp und Martin Jäger-Degenhardt. Foto: Kai Wessel

Von Kai Wessel

Lübbecke (WB). Die Freilichtbühne Nettelstedt verkürzt die Wartezeit auf die nächste Sommerspielzeit. Das Winterstück »Tom, Dick und Harry« feiert am Freitag seine Premiere auf dem Hünenbrink. Wer das Glück hat, auf einem der 77 Stühle im Spielerheim zu sitzen, wird eine britische Komödie erleben, die mit dem Wort »turbulent« nur unzureichend beschrieben ist.

Die Handlung: Die Eheleute Linda (Stephanie Gerth) und Tom Kerwood (Florian Kracht) haben ein Haus gemietet und wollen ein Kind adoptieren. Die letzte Hürde, die es zu überwinden gilt, ist der bevorstehende Besuch der gefürchteten Mrs. Potter (Monika Möhlmann) von der Adoptivbehörde. »Der Rest unseres Lebens hängt von ihr ab«, sagt Linda.

Natürlich kommt es anders

Obwohl die Eheleute den Besuch akribisch vorbereiten, kommt es anders als geplant. Toms Bruder Dick (Matthias Kracht), Kleinkrimineller, hat sich ausgerechnet diesen Tag ausgesucht, um mit einer Ladung geschmuggelter Zigaretten vor dem Haus zu parken. Und dann wäre da noch Harry (Simon Kracht), der zweite Bruder. Der hat immerhin einen Job. Harry arbeitet im St.-Thomas-Hospital, als dritter Assistent des Vertreters des Krankenhauspförtners. Als solcher bleibt ihm offenbar genug Zeit, um in der Pathologie eine zerstückelte Leiche zu klauen. Die will er im Garten des Wohnhauses verbuddeln, um Tom einen Gefallen zu tun.

Harrys Theorie: Würde die Leiche gefunden, würde der Wert des Hauses ins Bodenlose abstürzen, so dass Tom es endlich kaufen könnte. »Ich kann mir nicht vorstellen, was dabei schief gehen sollte«, sagt Harry.

Spätestens hier könnte der Zuschauer ahnen, dass etwas schief geht. Tatsächlich pflastern nicht nur geschmuggelte Zigaretten, unverzollter Schnaps und Leichen Toms Weg, sondern auch illegale Einwanderer, die Polizei und ein gepflegter Osteuropäer mit Verbindungen zur Mafia. Während die Geschichte an Dynamik gewinnt, versinken die Eheleute pünktlich zum Eintreffen der strengen Mrs. Potter im hausgemachten Chaos.

Intensive Probenarbeit

Das Ensemble der Bühne hat sich in den vergangenen Wochen unter der Regie von Ramona Schütte-Kracht (29) auf die Premiere vorbereitet. Sie legte Wert auf ein hohes Tempo und spricht von einer intensiven Zusammenarbeit des neunköpfigen Ensembles: »Die Schauspieler konnten auch etwas Eigenes einbringen.« Bühnen-Veteran Wolfgang Hovemeyer (77), der das Wintertheater am Hünenbrink vor 35 Jahren installiert hat, lobt die Regisseurin: »Wenn nach jedem vierten oder siebten Satz korrigiert wird, ist das nicht gut. Ramona lässt durchlaufen und nachher wird besprochen.« Kilian Kottkamps Probenfazit lautet schlicht: »Ramona weiß, was sie will.«

Wer wissen will, wie die Premiere gelingt und ob sich der Adoptionswunsch der Kerwoods vielleicht doch noch erfüllt, hat die Chance auf wenige Restkarten. Die sind in Nettelstedt erhältlich, bei »Michelles Specialities«, Oberhusener Straße 4.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6306759?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F