Di., 08.01.2019

Junge Leute stehlen Sommerreifen und Altmetall in Hille und Lübbecke Diebe verhaftet

Im Transporter der Diebe fand sich auch Altmetall.

Im Transporter der Diebe fand sich auch Altmetall. Foto: Polizei

Lübbecke/Hille(WB). Polizisten haben zwei junge Männer (18/19) und ein Mädchen (15) aus dem Ruhrgebiet festgenommen. Das Trio wurde in Hille beim Diebstahl von Sommerreifen auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei mitteilt, erließ ein Richter gegen die einschlägig vorbestraften Männer Untersuchungshaft wegen des Verdachts auf Bandendiebstahl. Die Minderjährige wurde in die Obhut der Erziehungsberechtigten entlassen.

Aufgeflogen waren die jungen Leute am Samstagmittag, als sie aus einer Garage einen Satz Sommerreifen in ihren Lieferwagen verfrachten wollten. Der Hausbewohner sah es, rief die Polizei und hielt die Diebe so lange auf, bis die Streifenbeamten eintrafen. Im Kleintransporter fanden die Beamten neben den Reifen diverses Altmetall. Wie die Ermittlungen ergaben, wurde es eine Stunde vor dem Reifenklau in Hille von einem Gelände am Lübbecker Lerchenweg entwendet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6306779?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F