Do., 16.05.2019

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz – Osnabrücker Straße gesperrt Schwelbrand im Seniorenheim

Einsatz im Seniorenheim an der Osnabrücker Straße. Nach einem Schwelbrand wurde das Gebäude evakuiert.

Einsatz im Seniorenheim an der Osnabrücker Straße. Nach einem Schwelbrand wurde das Gebäude evakuiert. Foto: Kai Wessel

Lübbecke (WB). Ein Schwelbrand in einem Lübbecker Seniorenheim hat am Donnerstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr an der Osnabrücker Straße gesorgt. Die Straße musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Nach Auskunft des Einsatzleiters hatte die Brandmeldeanlage um 8.46 UIhr nach einem Schwelbrand im Schaltkasten Alarm geschlagen. Die Feuerwehr rückte mit mehr als 50 Einsatzkräften an und evakuierte das Gebäude.

Pflegekräfte brachten die Bewohner in Sicherheit. Die hinzugezogene Netzgesellschaft kappte die Stromversorgung. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte niemand.

Das neu gebaute Seniorenheim wird an diesem Freitag offiziell eröffnet, am Sonntag folgt ein Tag der offenen Tür.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6616200?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F