Do., 13.06.2019

Unbekannter rammt mit PKW Lübbecker Radfahrer in der Gasstraße und fährt davon 17-Jähriger bei Unfall verletzt - Polizei sucht Autofahrer

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lübbecke (WB). Ein 17-jähriger Lübbecker Radfahrer hat Verletzungen bei einem Verkehrsunfall erlitten. Da sich der beteiligte Autofahrer laut Polizei von der Unfallstelle entfernte, bitten die Beamten den Autofahrer sich zu melden.

Der 17-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad gegen 7.30 Uhr die Gasstraße in Richtung der Alsweder Straße. Dabei überholte den jungen Mann laut Polizei ein grauer PKW – vermutlich ein Seat Alhambra älteren Modells – und berührte den Radler am linken Arm, sodass es zum Unfall kam.

Der beteiligte Fahrzeugführer setzte jedoch ohne anzuhalten seine Fahrt fort. Nach Angaben des Radfahrers könnte sich im Fahrzeug auch eine Beifahrerin befunden haben. Der Autofahrer sowie Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei den Beamten des Verkehrskommissariats unter Telefon 0571/88660 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6687038?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F