Mi., 31.07.2019

Mehrheit im Bauausschuss gegen Entscheidung Grünen-Antrag wird vertagt

Die Grünen wollen mit einem Antrag den bestehenden Planungsbeschluss für den neuen Kunstrasenplatz aufheben. Dies ist nun erst am 4. September möglich.

Die Grünen wollen mit einem Antrag den bestehenden Planungsbeschluss für den neuen Kunstrasenplatz aufheben. Dies ist nun erst am 4. September möglich. Foto: Marc Schmedtlevin

Lübbecke (WB/fn). An der Beschlusslage zum neuen Kunstrasenplatz in Lübbecke ändert sich vorerst nichts. Mit einem Antrag zur Geschäftsordnung hat die Ausschussmehrheit am Mittwochnachmittag den Antrag der Grünen, den Beschluss vom Januar aufzuheben, auf nach den Ferien vertagt. Hintergrund ist das Thema Mikroplastik und eine mögliche EU-Regelung.

Georg Haering hatte für die Grünen in der Sitzung das Beharren auf den Bedarfstermin für den Bauausschuss in den Ferien so begründet: »Wir sind dafür, den Beschluss schnellstmöglich aufzuheben.« So könnten Kosten, die bei den jetzt laufenden Planungen möglicherweise schon entstehen und sich nachher als überflüssig herausstellen würden, vermieden werden. Und nach den Ferien könnte dann mit einem neuen Beschluss festgelegt werden, wie der Kunstrasenplatz ausgestaltet werden soll.

Im Ausschuss regte sich Widerstand gegen den Sitzungstermin. Tenor: Nach den Ferien könnte der Antrag auch beraten werden. Bürgermeister Frank Haberbosch hatte diesen Vorschlag telefonisch Grünen-Antragsteller Herbert Vollmer unterbreitet. »Ich habe zugesagt, dass die Verwaltung natürlich vorher keine Fakten schaffen werde. Diese Zusage sollte ich schriftlich geben. Mein Wort hat nicht gereicht.« Dass habe ihn maßlos enttäuscht, so Haberbosch. Das Thema kommt am 4. September auf die Tagesordnung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6819228?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516047%2F