Bei der ersten Wanderung unserer neuen Serie folgen wir der mit „V“ für „Vital-Wander-Welt“ gekennzeichneten Route vom Haus des Gastes aus auf den Limberg und zurück. Dem Wanderer bieten sich viele Schönheiten der heimischen Natur- und Kulturlandschaft, tolle Ausblicke – zum Beispiel ins Eggetal. Zudem führt der Weg vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Burgruine Limberg.

Neue Serie: Wandern mit dem WESTFALEN-BLATT – Die schönsten Wege rund um Bad Holzhausen Nicht nur des Müllers Lust

Bad Holzhausen - „Sieht aus wie’n Gebirge“, „sacht“ der Ostwestfale zu seinem Wiehen – und die grünen Hügel fühlen sich auch tatsächlich wie ein Gebirge an, wenn man nach kurzem Aufstieg durch den noch lichten Wald vom Gipfelkamm nach Norden in die weite Ebene blickt. Aufstieg klingt an dieser Stelle dramatischer, als sich die Realität gestaltet, aber fangen wir einmal ganz von vorne an. mehr...


Im Impfzentrum des Kreises sind außer der Reihe etwa 2500 Impfungen durchgeführt worden.

Zusätzliche Impfaktion in Hille ohne Terminvergabe stößt auf geteiltes Echo Zwischen Verständnis und Wut

Hille - Die Reaktionen auf die kurzfristige, unangekündigte Impfaktion im Hiller Impfzentrum am Freitag und Samstag sind sehr geteilt: von „schlimm“ bis „weiter so“. mehr...


Sorona-Test Symbolfoto

Wocheninzidenzwert im Kreis Minden-Lübbecke sinkt auf 130,2 30 aktive Corona-Fälle weniger

Minden/Lübbecke – WB/aha - Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist erneut um 30 zurückgegangen auf jetzt 1373. Bei 42 Neuinfektionen verzeichnet das Gesundheitsamt 72 Personen, die genesen sind. Der Wocheninzidenzwert sank auf 130,2 (Vortag: 137,9). mehr...


Wie hier in Paderborn hat die Polizei auch im Kreis Minden-Lübbecke in der Raser- und Tuningszene kontrolliert.

Polizei Minden-Lübbecke kontrolliert einschlägige Treffpunkte am „Car-Friday“ Zwei aufgemotzte Autos sichergestellt

Minden - Die Polizei hat am Freitag anlässlich des bei der Raser- und Tuningszene beliebten „Car-Fridays“ umfangreiche Verkehrskontrollen durchgeführt. mehr...


Der Astrazeneca-Impfstoff ist bei Über-60-Jährigen sehr gefragt. Im Impfzentrum in Hille sind bei einer „Spontanaktion“ des Kreises Minden Lübbecke am Freitag und Samstag 2500 Personen damit geimpft worden.

2500 Menschen erhalten in Hille übrig gebliebene Dosen Astrazeneca – Aktion nur am Freitag und Samstag Über-60-Jährige außer der Reihe geimpft

Hille (WB) - Etwa 2500 Menschen sind am Freitag und Samstag im Impfzentrum des Kreises Minden-Lübbecke außer der Reihe mit dem Astrazeneca-Impfstoff versorgt worden. Kreis-Gesundheitsdezernent Hans-Joerg Deichholz sprach gegenüber dieser Zeitung von einer Spontanaktion, weil noch Reserven vorhanden waren und kurzfristige Liefermengen hinzukamen. mehr...


11 - 20 von 1283 Beiträgen