Motiv und Ablauf der Tat in Minden noch unklar
Ehefrau getötet: 73-Jähriger stellt sich der Polizei

Minden (dpa/WB). In Minden soll ein 73-Jähriger seine Ehefrau getötet haben. Der Mann stellte sich der Polizei. Laut Mitteilung der Ermittler hatte er am Sonntag gegen 5.20 Uhr die Polizei über Notruf informiert, seine mit ihm zusammen lebende Frau getötet zu haben.

Sonntag, 24.05.2020, 13:21 Uhr aktualisiert: 25.05.2020, 19:22 Uhr
Hier soll sich das Ehepaar gelebt haben. Foto: Jörn Hannemann
Hier soll sich das Ehepaar gelebt haben. Foto: Jörn Hannemann

Die Polizei nahm ihn widerstandslos an seinem Wohnort in Minden-Nordstadt an der Imhoffstraße fest und fand dort auch die Leiche der 75 Jahre alten Ehefrau. Sie soll an diesem Montag obduziert werden.

Das Motiv und der Ablauf der Tat seien noch unklar. Der Tatverdächtige habe sich im Gewahrsam nicht weiter geäußert. Er sei kriminalpolizeilich bislang nicht in Erscheinung getreten.

Nachbar äußert sich

Großes Entsetzen löste das Tötungsdelikt an der Imhoffstraße, einer kleinen Sackgasse im Mindener Norden, bei dem direkten Nachbarn aus. DAS WESTFALEN-BLATT traf den Mann, der laut eigener Aussage seit 35 Jahren in der Straße lebt.

„Ich war ganz überrascht von den Polizisten, die am Morgen vor meinem Fenster standen. Aufgefallen war mir, dass Harald S. immer sehr viel mit den Nachbarn und mir gesprochen hatte, was seit einigen Monaten gar nicht mehr vorkam. Ich fragte mich, ob etwas vorgefallen war. Dass er seine Frau umgebracht haben soll, war ein großer Schock.“

Harald S. soll seit 20 Jahren in der Straße gewohnt haben. Im Untergeschoss des Vier-Parteien-Hauses wohnte er zusammen mit der Deutsch-Slowenin Paula S. Sie wurde als ruhig beschrieben, er galt als sehr temperamentvoll. Harald S. soll sich weiterhin nicht zu den Vorwürfen geäußert haben und verbleibt in Untersuchungshaft.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7421533?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643776%2F
Bundestag beschließt Grundrente
Eine Grundrente könnte verabschiedet werden.
Nachrichten-Ticker