Blomberg/Petershagen/Lügde Wolfssichtungen in OWL bestätigt

Ein Wolf in einem Gehege in Baden-Württemberg (Symbolbild). Foto: Bernd Weißbrod/dpa

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW bestätigt zwei Wolfsnachweise in den Kreisen Minden-Lübbecke und Lippe. Die Beobachtungen waren im Februar in Petershagen und Blomberg gemacht worden. mehr...

Bei einer Hausdurchsuchungen in Minden-Meißen wurden die Ermittler fündig. Foto: Polizei

Minden/Petershagen Polizei entdeckt Drogenplantagen

Die Polizei Minden-Lübbecke hat zwei Drogenplantagen in Minden und Petershagen entdeckt. In Meißen stellten die Ermittler rund 110 Cannabispflanzen sowie ein Kilogramm Marihuana sicher. In Petershagen waren es 150 Pflanzen in unterschiedlichem Wachstum. mehr...


Nach einem Auffahrunfall war die L 770 durch die beteiligten Fahrzeuge blockiert. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen Lange Sperrung auf L 770 nach Auffahrunfall

Auf der L 770 ist es am Montagmorgen zu einem Auffahrunfall mit zwei Lastwagen sowie einem Auto gekommen. Dabei kam ein Sattelschlepper von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Ein Lastwagenfahrer zog sich Verletzungen zu. mehr...


Ehemalige Totenkammer mit Deutschvolk-Adler ueber dem Eingang auf der »Ahnenstaette Seelenfeld« in Petershagen. Foto: epd/Archiv

Petershagen Forscher: Schweigen über umstrittene völkisch-nationale Orte brechen

Historiker haben eine offene Debatte über historisch umstrittene Orte wie die »Ahnenstätte Seelenfeld« in Petershagen und ihre möglichen Verbindungen in die heutige rechtsextreme Szene gefordert. mehr...


Aus einem BMW sind das Navigationssystem und die Mittelkonsole ausgebaut und gestohlen worden. Foto: Polizei

Petershagen Diebe stehlen Elektronik aus Auto

Unbekannte haben in Lahde zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Aus dem Innenraum eines älteren BMW bauten sie das Navigationssystem, ein Radio sowie die gesamte Mittelkonsole samt Schalthebel im Wert von mehreren Tausend Euro aus. Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr...


Der VW-Tiguan einer 70-Jährigen ist auf der Straße »Auf dem Brame« am frühen Samstagmorgen mit einem Güterzug kollidiert. Die Fahrerin des Wagens kam verletzt ins Johannes-Wesling-Klinikum. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen Auto kollidiert mit Güterzug

Eine 70-jährige Autofahrerin ist am frühen Samstagmorgen in Döhren an einem Bahnübergang mit einem Güterzug zusammengestoßen. Die Petershagenerin war mit ihrem VW-Tiguan auf der Straße »Auf dem Brame« in Richtung der B482 unterwegs. mehr...


Symbolbild. Foto: Daniel Lüns

Petershagen Auto fängt während der Fahrt Feuer

Ein BMW ist am Mittwochmorgen in Friedewalde an der Lavelsloher Straße während der Fahrt in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sein Auto noch rechtzeitig verlassen. Der BMW brannte komplett aus. mehr...


Die Polizei hat das Tempo auf der L 770 in Petershagen-Bierde kontrolliert. In einer 50-Zone fuhren zahlreiche Verkehrsteilnehmer zu schnell. Foto: Kai Wessel

Petershagen SUV-Fahrer viel zu schnell

Die Polizei hat an der L 770 in Petershagen-Bierde die Geschwindigkeit überprüft. Für einige Verkehrsteilnehmer wird das teuer. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen Blaualgen: Badeverbot in Lahde bleibt vorerst bestehen

In mindestens drei Seen in Nordrhein-Westfalen hat es in den vergangenen Wochen nach einer Analyse von Umweltschützern Badeverbote wegen Blaualgen gegeben. Auch für den Badesee in Petershagen-Lahde gilt aktuell ein Verbot. mehr...


Geißbock Hennes VIII. geht vorzeitig in den Ruhestand Foto: Federico Gambarini/dpa

Köln/Pertershagen 50.000 Fans verabschieden Hennes VIII.

Rund 50.000 Fans des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln haben am Sonntag das lebende Maskottchen Hennes VIII. in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet und seinen Nachfolger Hennes IX. aus Petershagen begrüßt. mehr...


1 - 10 von 99 Beiträgen