Petershagen VW landet auf dem Dach im Straßengraben

Die junge Fahrerin überschlug sich mit ihrem VW Polo und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Eine 18-jährige Autofahrerin ist im Petershagener Ortsteil Rosenhagen von der Straße abgekommen. Die junge Fahrerin überschulg sich mit ihrem VW Polo und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. mehr...

Mit diesem Motorrad ist ein Mindener in Friedewald gestürzt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen Motorradfahrer verliert Kontrolle

Ein 51-jähriger Motorradfahrer hat am Sonntagabend in Petershagen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er stürzte in Friedewalde und wurde ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Nach dem Zusammenstoß mit dem Skoda landete der Audi auf dem Dach. Foto: Polizei

Petershagen/Espelkamp Unfall in Tempo-30-Zone: Audi landet auf dem Dach

Bei der Kollision mit zwei Autos in einem Wohnviertel in Lahde sind zwei Menschen verletzt worden. Bei dem Unfall landete eine 41-Jährige in der Tempo 30-Zone mit ihrem Audi auf dem Dach. mehr...


Der Seat ist komplett ausgebrannt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen Seat brennt komplett aus

Zu einem Fahrzeugbrand sind am frühen Dienstagmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr in die Straße »Zur Klanhorst« gerufen worden. Dort war ein PKW gegen 2.15 Uhr in Flammen geraten mehr...


Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Petershagen Zwei Autofahrer verletzt

Zwei junge Männer, 18 und 19 Jahre alt, sind am Freitag in Petershagen bei einem Unfall verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Petershagen Kutsche stürzt um – zwei Verletzte

Kutschunfall im Kreis Minden-Lübbecke: Ein Pferd geriet am Ostermontag in Petershagen-Heimsen gegen 15 Uhr in Panik. Dabei stürzte die Einspännerkutsche um. Die Kutscherin (70) wurde schwer, ihr Mitfahrer (25) leicht verletzt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Minden/Petershagen/Bückeburg Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

Einsatzkräfte der Polizeiwache Petershagen haben am Mittwochvormittag in Gorspen-Vahlsen einen 33-jährigen Mann festgenommen. Er steht zwischenzeitlich im Verdacht, Brandstiftungen in Minden und Bückeburg-Rusbend begangen zu haben. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen Getötete Wölfe: Keine Auswirkungen auf Bestand in NRW

Der Tod zweier Wölfe im Kreis Minden-Lübbecke hat keine Auswirkungen auf den Bestand der Tiere in Nordrhein-Westfalen. Die womöglich durch Verkehrsunfälle getöteten Wölfe seien vermutlich durchziehende Tiere, die sich nicht fest angesiedelt hätten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen Toter Wolf in Petershagen gefunden

An einer Bundesstraße in Petershagen ist ein toter männlicher Wolf gefunden worden. Der Kadaver wurde der Kreispolizei Minden-Lübbecke am Montag, 8. April, gemeldet. mehr...


Symbolbild. Foto: Friso Gentsch

Petershagen Radfahrerin kollidiert mit Lkw

Eine 42-Jährige aus Petershagen ist verletzt worden, als sie in Lahde von einem Lkw angefahren wurde. mehr...


11 - 20 von 94 Beiträgen