Petershagen 22-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Eine 22-Jährige ist am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich im Petershagener Ortsteil Friedewalde. mehr...

Dieses Blaulicht hielten die Angeklagten aus dem Auto. Foto: Kai Wessel

Minden/Petershagen Tödliches Überholmanöver

Sie saßen in einem Renault Twingo und fuhren mit hoher Geschwindigkeit über die B 482 bei Petershagen. Um besser überholen zu können, hielten sie ein Blaulicht aus dem Fenster ihres Autos. mehr...


Vor dem Bielefelder Landgericht wurde das Bankräuber-Trio zu langen Haftstrafen verurteilt. Foto: Thomas F. Starke

Bünde/Petershagen/Bielefeld Lange Haftstrafen für Bankräuber

Man kann es mit Fug und Recht ein Mammutverfahren nennen. Zumindest in der Sparte Bankraub. 33 Verhandlungstage hat das Landgericht Bielefeld benötigt, um drei Angeklagte aus Bünde und Petershagen zu verurteilen, die unter anderem Banken in Minden und Rinteln ausgeraubt hatten. mehr...


Um die in ihrem VW Fox eingeklemmte 52-jährige Fahrerin zu befreien, trennte die Feuerwehr das Dach und die Fahrertür des Kleinwagens ab. Foto: Polizei

Petershagen Frau im Auto eingeklemmt

Zu einem schweren Unfall ist es in Petershagen gekommen. Eine Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. mehr...


Als Zierpflanze ist die Hortensie ungefährlich. Foto: dpa

Petershagen Als Cannabis-Ersatz: Hortensienblüten gestohlen

Aus einem Garten in Petershagen sind Hortensienblüten verschwunden. Die Polizei geht von Diebstahl aus. Denn aus der Blüten bauen sich einige gerne Blumen-Joints mit verherrenden Wirkungen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen Opel-Fahrer nach Kollision mit Radfahrer gesucht

Ein 48-jähriger Fahrradfahrer ist mit einem vermutlich grauen Opel am Donnerstag vergangener Woche an der Ecke Bahnhofstraße/Loher Straße in Lahde kollidiert. Dabei hat sich der Radfahrer verletzt. Der Autofahrer wird gesucht. mehr...


Das Auto ist schwer beschädigt worden. Foto: Polizei Kreis Minden-Lübbecke

Petershagen/Minden Auto frontal gegen Baum – Fahrerin leicht verletzt

Eine Frau aus Minden ist am Freitagabend mit ihrem Auto in Friedewalde frontal gegen einen Baum geprallt, als sie von der Wegholmer Straße abkam. Sie wurde leicht verletzt. mehr...


Die Unfallstelle: Der Toyota des Falschfahrers ist schwer beschädigt. Der Rentner aus Petershagen erlitt schwere Verletzungen und starb im Krankenhaus. Foto: Feuerwehr Minden

Bückeburg/Petershagen Falschfahrer stirbt nach Zusammenstoß auf B 65

Ein 78-jähriger Mann aus Petershagen ist am Freitagmorgen entegengesetzt der Fahrtrichtung auf die Bundestraße 65 in Bückeburg gefahren und hat dabei einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der Senior verstarb kurz darauf im Krankenhaus. mehr...


Jutta und Dirk Mahlow aus Petershagen mit ihrem behinderten Sohn Konrad (9) und dessen Geschwistern (von links) Marie (19), Greta (16) und Philipp (25). Nicht mit auf dem Foto ist die 20 Jahre alte Tochter Laura. Foto: Oliver Schwabe

Weihnachtsspendenaktion Schwerer Start ins Leben

Lange bevor Konrad auf die Welt kam, ahnten seine Eltern, dass sein Leben nicht einfach werden würde. »Ärzte hatten uns gesagt, dass er das Down-Syndrom hat, und wir wussten um seinen Herzfehler«, sagt Jutta Mahlow aus Petershagen. mehr...


Auszeichnung für den »Storchenvater« des Mühlenkreises: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Alfons Bense das Bundesverdienstkreuz verliehen. Foto: Bundesregierung/Carsten Koall

Petershagen »Storchenvater« erhält Orden

Er gilt als Storchenvater des Mühlenkreises. Jetzt hat Dr. Dr. Alfons Bense (66) aus Petershagen-Windheim für sein jahrelanges Engagement von Bündespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen. mehr...


51 - 60 von 94 Beiträgen