Petershagen Reisebus geht in Flammen auf

Der Fahrer des Busses konnte sich in Sicherheit bringen. Foto: Polizei

Mit dem Schrecken kam Mittwochmorgen auf der L 770 bei Eldagsen der Fahrer eines Busses davon. Sein Gefährt allerdings war nicht mehr zu retten und brannte komplett ab. mehr...

Ein fremdenfeindlicher Hintergrund ist nicht ausgeschlossen: Der Staatsschutz ermittelt wegen eines Brandes in Petershagen. Foto: Polizei

Petershagen Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Ein Feuer hat am Mittwochmorgen den Eingangsbereich einer alten Schule in Petershagen-Windheim zerstört. In dem Gebäude lebt auch eine Zuwandererfamilie. Die Polizei hat den Staatsschutz hinzugezogen. Es könnte sich um eine Brandstiftung mit fremdenfeindlichem Hintergrund handeln. mehr...


Apotheker unterliegen einer besonderen Sorgfaltspflicht. Weil er das falsche Medikament ausgehändigt hat, ist jetzt ein Apotheker aus Petershagen vom Amtsgericht Minden zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Foto: dpa/Symbolfoto

Petershagen Tod nach Apotheker-Irrtum

Weil er ein falsches Medikament herausgegeben hat, ist ein Apotheker aus Petershagen wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt worden. mehr...


Kein mit Sicherheit begründbaren Tötungsvorsatz erkennbar : Nach Unfall mit vier Todesopfern: Gericht lehnt Haftbefehle ab

Petershagen Nach Unfall mit vier Todesopfern: Gericht lehnt Haftbefehle ab

Nach dem Verkehrsunfall mit vier Toten in Petershagen hat das Amtsgericht Minden keine Haftbefehle gegen die mutmaßlichen Unfallverursacher erlassen. Das Gericht sehe keinen mit Sicherheit begründbaren Tötungsvorsatz. mehr...


Soft-Air-Pistolen sehen echten Waffen täuschend ähnlich. Foto: Polizei/dpa

Petershagen Unbekannter schießt auf Frau (27)

Eine Frau ist in ihrem Garten in Petershagen mit einer Soft-Air-Pistole angeschossen worden. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. mehr...


Drei weitere Personen schwer verletzt – Kollision beim Überholvorgang : Vier Menschen sterben bei Verkehrsunfall

Petershagen Vier Menschen sterben bei Verkehrsunfall

Ein Überholmanöver hat vier unbeteiligte Menschen das Leben gekostet. Ob Alkohol im Spiel war, ist noch unklar. Helfer berichten von einem schrecklichen Bild an der Unfallstelle. mehr...


Die NRW-Stiftung unterstützt den Bau eines Storchenspielplatzes neben dem Storchenmuseum in Petershagen. Die schriftliche Zusage überreichte jetzt Dr. Ute Röder, Mitglied im Vorstand der NRW-Stiftung, persönlich an Professor Johannes Weinig (links). Dr. Dr. Alfons Rolf Bense und Lothar Meckling (rechts) vom Aktionskomitee freuen sich.

Kreis Minden-Lübbecke Storchenspielplatz wird gebaut

Das Storchenmuseum des Aktionskomitees »Rettet die Weißstörche« wird um einen Storchenspielplatz erweitert. Die NRW-Stiftung fördert den Bau mit 36 000 Euro. Im Sommer soll der Spielplatz eröffnet werden. mehr...


47-Jähriger stirbt nach Kollision seines Wagens mit Lkw : Auf der B 482 in den Gegenverkehr

Petershagen Auf der B 482 in den Gegenverkehr

47-Jähriger stirbt nach Kollision seines Wagens mit Lkw mehr...


81 - 90 von 94 Beiträgen