2000 Euro Schaden in Petershagen entstanden
Mülltonnenbrand beschäftigt Feuerwehr und Polizei

Petershagen (WB). Zu einem Mülltonnenbrand wurden Feuerwehr und Polizei am Ostersonntag zur Straße »Vogelpohl« nach Wietersheim gerufen. Dort waren am späten Abend vier Mülltonnen in Flammen aufgegangen.

Dienstag, 03.04.2018, 12:15 Uhr aktualisiert: 03.04.2018, 12:20 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Diese standen mehrere Meter abgesetzt vom Wohnhaus an einer Wellblechgarage. Durch die enorme Hitze wurde ein in der Garage stehendes Motorrad der Marke Honda an der Verkleidung, dem Sitz und dem Topcase beschädigt.

Ein Bewohner des Hauses war durch vorbeifahrende Personen auf das Feuer aufmerksam gemacht worden. Daraufhin alarmierte der Mann die Feuerwehr. Zur Brandursache konnte die Polizei am Abend keine Aussage machen. Den Schaden schätzen die Beamten auf gut 2.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5635191?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643772%2F
Tönnies bereitet Neustart vor
Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker