Do., 21.03.2019

Der 60-Jährige aus Bad Salzuflen wurde in das Klinikum Minden gebracht Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen/Bad Salzuflen (WB). Ein Motorradfahrer hat bei einem Unfall an der Ringstraße in Richtung Ovenstädter Straße am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten.

Gegen 16.25 Uhr befuhr ein 55-jähriger Mann aus Steyerberg mit einem Peugeot die Ringstraße in Richtung der Ovenstädter Straße und hielt an der Kreuzung seinen PKW an. Als er wieder anfuhr und nach links abbiegen wollte, übersah er offenbar einen Bad Salzufler (60) auf einer Suzuki. So kam es im Kreuzungsbereich zum Unfall der beiden Verkehrsteilnehmer.

Dabei stürzte der Biker und rutschte gegen die Fahrerseite des PKWs. Der 60-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen unter notärztlicher Betreuung dem Klinikum Minden zugeführt werden. Außerdem waren Kräfte der Feuerwehr am Einsatzort involviert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6486368?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643772%2F