Fr., 05.04.2019

Radlerin aus Petershagen in Klinikum Minden eingeliefert Radfahrerin kollidiert mit Lkw

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Friso Gentsch

Petershagen (WB). Eine 42-Jährige aus Petershagen ist verletzt worden, als sie in Lahde von einem Lkw angefahren wurde.

Donnerstagvormittag kam es auf der Einmündung Friller Straße/Quetzer Timpen in Lahde zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einer Radfahrerin.

Als der 31-jährige Lkw-Fahrer aus Minden von der Straße »Quetzer Timpen« nach links in die Friller Straße abbiegen wollte, stieß er mit einer 42-jährigen Fahrradfahrerin zusammen, die aus Richtung Frille kommend auf der Straße fuhr.

Dabei wurde die Radlerin verletzt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Minden eingeliefert. Nach ambulanter Behandlung konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6520808?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643772%2F