Porta Westfalica Nie wieder »Igitt!«

Stolz auf ihr Buch: Ulrich Bach (links) und Klaus Becker mit Exemplaren der ersten und bisher einzigen Auflage . Für 2000 Exemplare haben sie Vermarktung und Vertrieb selbst übernommen. Die Geschichte soll weitergehen. Foto: Timo Gemmeke

Essen ist in vielen Familien auch ein Streitthema – besonders bei kleinen Kindern. Ulrich Bach und Klaus Becker wollen das mit ihrem Buch ändern. mehr...

Bei der Kollision der Fahrzeuge verletzte sich eine 36-Jährige. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Porta Westfalica Verletzte bei Kollision

Auf der Portastraße kollidierten zwei Fahrzeuge. Dabei wurde eine 36-Jährige aus Wallenhorst verletzt. mehr...


Wie die Polizei mitteilte war ein Opel-Fahrer aus Osnabrück gegen 9.15 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A2 von Bad Oeynhausen kommend in Richtung Hannover unterwegs. Foto: Polizei

Bad Oeynhausen/Porta Westfalica Lastwagenfahrer sichert Unfallstelle auf der A2

Zu einem Unfall ist es auf der A2 bei Bad Oeynhausen gekommen. Ein Auto war auf dem mittleren Fahrstreifen plötzlich stehen geblieben, ein anderer Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ein Lastwagenfahrer sicherte daraufhin die Unfallstelle ab. mehr...


In diesem BMW war der 21-Jährige unterwegs. Foto: Polizei

Porta Westfalica Unfall: 21-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen

Auf 115 Metern Länge hat ein 21-jähriger mit seinem Pkw ein Trümmerfeld im Weserauentunnel hinterlassen, nachdem er die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. mehr...


Jürgen Gerdes. Foto:

Porta Westfalica Gerdes neuer Geschäftsführer bei Porta

Jürgen Gerdes (54) ist neuer Geschäftsführer der Möbel-Handelsgruppe Porta. Zuvor war er Konzernvorstand bei der Deutschen Post. mehr...


Simon Niemann führt die Regie beim Stück »Der Gott des Gemetzels« an der Tucholsky-Bühne in Minden. Foto: Joachim Burek

Vlotho »Der Gott des Gemetzels«

Der junge Vlothoer Theatermacher Simon Niemann hat eine Winterproduktion an der Tucholsky-Bühne in Minden übernommen. Dort wird unter seiner Regie »Der Gott des Gemetzels« gespielt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Porta Westfalica Mann schießt mit Schreckschusspistole – keine Verletzten

Ein 41-jähriger Mann hat in der eigenen Wohnung in Anwesenheit zweier erwachsener Frauen mit einer Schreckschusswaffe um sich geschossen. Der Verstoß gegen das Waffengesetz ereignete sich in Porta Westfalica-Lohfeld. mehr...


Das neue Besucherzentrum in der denkmalgerecht rekonstruierten Ringterrasse des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica hat laut der Mitteilung 2018 insgesamt 250.000 Menschen angelockt. Foto: Oliver Schwabe

Münster/Porta Westfalica  LWL-Museen melden Besucherrekord

Mit über 1,5 Millionen Besuchern haben die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im vergangenen Jahr einen Besucherrekord verzeichnet. Dies habe vor allem an der Eröffnung des neuen Besucherzentrums am Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica gelegen, teilte der LWL am Mittwoch in Münster mit. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Porta Westfalica Geldautomat mit Beil bearbeitet

Mit einem Beil soll ein 20-jähriger Mann aus Porta Westfalica am Abend des zweiten Weihnachtstags versucht haben, einen Geldautomaten in der Sparkassenfiliale in Neesen aufzubrechen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kreis Minden-Lübbecke »Ereignisreicher Heiligabend«: zahlreiche Polizeieinsätze

Für die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke verlief Heiligabend nach eigenen Angaben »ereignisreich«. 19 Verkehrsunfälle ereigneten sich laut einer Mitteilung kreisweit bereits am Vormittag. mehr...


1 - 10 von 248 Beiträgen