Porta Westfalica Selbstmord bei Zwangsräumung: Seniorin springt aus dem siebten Stock

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Bei der geplanten Zwangsräumung ihrer Wohnung hat sich eine 70-jährige Frau aus Porta Westfalica am Mittwoch in den Tod gestürzt. Die Rentnerin sprang aus dem siebten Stock. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Porta Westfalica Mann sticht mit Messer auf Verwandten ein

Mit einem Messer hat am Freitagabend in Porta Westfalica-Vennebeck ein 42-jähriger Mann auf einen 27-jährigen Verwandten eingestochen. mehr...


Seit 1991 ist das Familienunternehmen Tönsmeier aus Porta Westfalica für die Abholung und Weiterbearbeitung der gelben Säcke im Mühlenkreis verantwortlich. Foto: Kai Wessel

Porta Westfalica Tönsmeier verliert die gelben Säcke

Das Entsorgungsunternehmen Tönsmeier aus Porta Westfalica wird künftig wohl nicht mehr für die Abholung der gelben Säcke im Kreis Minden-Lübbecke zuständig sein. Im Ausschreibungsverfahren ging der Zuschlag an eine hessische Firma. mehr...


Logistikzentrum der Brüder Schlau Foto: Brüder Schlau

Porta-Westfalica Schlau-Gruppe hat zu kämpfen

Die angepeilten Umsatzziele wurden nicht erreicht. Statt der erwarteten 835 Millionen Euro wurden 777,4 Millionen erzielt. mehr...


Beim Wittekindsberg zähle nicht nur das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, betonen Naturschützer. Durch die Öffnung von Wegen für Besucher, das Fällen von Bäumen und durch abendliches Licht würden zum Teil geschützte Tierarten beeinträchtigt. Foto: Oliver Schwabe

Porta Westfalica Nabu: »Irritiert bis entsetzt«

Der Nabu-Kreisverband Minden-Lübbecke kritisiert die Entwicklung am Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica. Der Tourismus ufere aus. mehr...


1 - 5 von 212 Beiträgen