Verkehrskontrollen Schneller als die Polizei erlaubt

Der Parkplatz am Kaiser-Denkmal war das Ziel von zahlreichen Fahrzeugführern. Foto: Oliver Schwabe

170 km/h statt der erlaubten 100 haben einem Audi-Fahrer am Freitagabend den Führerschein gekostet. Ein Bußgeld von 440 Euro, zwei Punkte sowie ein zweimonatiges Fahrverbot sind die Folgen seines „Gasfußes“. Bei weiteren Verkehrskontrollen ist der Polizei eine verdächtige Ansammlung von Fahrzeugen am Kaiser-Wilhelm-Denkmal aufgefallen. mehr...

Auf Bargeld haben Verbrecher spekuliert, die in der Nacht zu Dienstag in die Raiffeisenfiliale Döhren eingebrochen sind. Foto: Patrick Seeger

Petershagen Einbruch in Döhren

Schreck in den Morgenstunden: Bisher Unbekannte sind offenbar in der Nacht zu Dienstag in die Raiffeisenfiliale in Döhren eingebrochen. Ob sie Beute machten, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. mehr...


In die Erhebung des Bundes der Steuerzahler sind auch die Kosten für die Abfallbeseitigung eingeflossen. Foto: dpa

Paderborn Günstige Gebühren in Hövelhof

Laut einer Erhebung des Bundes der Steuerzahler wohnt es sich im OWL-weiten Vergleich in Hövelhof am günstigsten. Aber auch der Kreis Gütersloh kommt gut weg. mehr...


Ein Trupp hat in Porta Westfalica-Neesen eine Katze bei einem Wohnungsbrand aus einem Mehrfamilienhaus gerettet. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica Wohnungsbrand: Feuerwehr rettet Katze

In einem Mehrfamilienhaus in Neesen ist am Mittwochnachmittag ein Brand ausgebrochen. Alle Bewohner konnten nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica das Haus selbstständig verlassen. Nur um einen Bewohner mussten sich die Rettungskräfte kümmern: eine Katze. mehr...


Der Motorraum des in Brand geratenen Fahrzeugs. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica/Bad Oeynhausen Motorraum eines Peugeot gerät auf der A2 in Brand

Auf der A2 bei Porta Westfalica hat am Sonntagabend ein Auto gebrannt. Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon. mehr...


Katrin Eckelmann, Sven Jacobsen und Annemarie Coring (von links) freuen sich gemeinsam mit ihren Kollegen aus dem Jugendreferat auf die etwas anderen Ferienspiele 2020, die in diesem Sommer im Evangelischen Kirchenkreis angeboten werden.

Vlotho Abwechslung mit Abstand

Um auch im Corona-Sommer 2020 etwas Normalität zu erleben, bietet das Evangelische Jugendreferat im Kirchenkreis Vlotho zahlreiche Ferienspiele unter strengen Hygienebedingungen an. Noch sind Plätze verfügbar. mehr...


Im Imbiss des „Porta-Bads“ kam es am Samstagmittag zu einem Friteusenbrand. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica Friteusenbrand im Badezentrum

Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Samstagmittag zu einem Einsatz im Badezentrum „Porta Bad“ gerufen. Im Imbiss des Freibades war zu einem Friteusenbrand gekommen, verletzt wurde niemand. mehr...


Schwerer Verkehrsunfall auf der A2. Foto: Feuerwehr

Porta Westfalica Schwerer Unfall auf der A2

Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Samstag, 20.06.2020, gegen 06:24 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 2 alarmiert. Ein BMW war auf einen Tanklastzug aufgefahren, der PKW-Fahrer wurde schwerverletzt. Der LKW hatte Kokosöl geladen, der Tank wurde bei dem Unfall beschädigt. Das Kokosöl musste aufgefangen und abgepumpt werden. mehr...


Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Foto: Oliver Schwabe

Porta Westfalica Mehr als 200.000 Besucher pro Jahr am Kaiser-Denkmal

Zwei Jahre nach Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals oberhalb der Stadt Porta Westfalica hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eine erste positive Bilanz gezogen. mehr...


Das ehemalige Autohaus Furken an der Oeynhausener Stadtdurchfahrt B61. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen Mann (26) stürzt sechs Meter in die Tiefe: Unfall beim Graffiti-Sprühen?

Ein 26-jähriger Mann ist an Fronleichnam von einem Dach des ehemaligen Autohauses Furken in Bad Oeynhausen rund sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Unfall beim Graffiti-Sprühen? mehr...


21 - 30 von 403 Beiträgen