Porta Westfalica Lieferwagen fällt um: Die A2 vollgesperrt

Der umgekippte Transporter auf der A2. Foto: Guido Vogels

Für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr sorgte seit dem frühen Mittwochmorgen ein Unfall auf der A 2. Bei Veltheim ist ein Lieferwagen von einem Autokleintransporter gefallen. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Porta Westfalica Autofahrer bremst Polizei aus

Als eine Zivilstreife der Polizei Minden-Lübbecke am Dienstagabend in Neesen einen Autofahrer kontrollieren wollte und neben das Fahrzeug fuhr, beschleunigte der Mann aus Bückeburg plötzlich seinen Wagen. mehr...


Norbert Hus (von links), Detlef Stüven und Landrat Ralf Niermann haben gestern im Kreishaus die Kriminalitätsstatistik 2017 der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke vorgestellt. Die Gesamtzahl der Straftaten ist zurückgegangen. Foto: Amtage

Kreis Minden-Lübbecke Mehr Sexualdelikte

Die Zahl der Straftaten ist 2017 im Mühlenkreis um 5,25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Das entspricht einem Rückgang um 842 Delikte auf insgesamt 15.207 Straftaten. mehr...


Das Auto wurde in das tieferliegende, baumbewachsene Areal geschleudert. Foto: Polizei

Porta Westfalica Autofahrer getötet – Schwerer Alleinunfall auf der B 65

Am Ausbauende der B 65 in Porta Westfalica ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Das Auto eines 69-Jähriger wurde durch die Luft geschleudert. mehr...


2000 Tonnen Abfall werden jeden Monat allein in den Hallen von Tönsmeier in Porta Westfalica gesammelt und sortiert. Foto: dpa

Porta Westfalica Eigentümerfamilie verkauft Tönsmeier

Die Eigentümerfamilien Jürgen Tönsmeier und Karin Tönsmeier-Heckroth verkaufen ihr Unternehmen. Noch im ersten Halbjahr soll ein neuer Investor für den Entsorgungsspezialisten (3000 Mitarbeiter) gefunden werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Porta-Westfalica Rollerfahrerin prallt gegen geparktes Auto

Eine 53-jährige Rollerfahrerin hat am Mittwochmorgen leichte Verletzungen erlitten, als sie mit ihrem Zweirad auf der Meißener Straße in Lerbeck gegen einen am Fahrbahnrand abgestelltes Auto prallte. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Porta Westfalica Firmeninhaber nachts zu Hause überfallen

Ein 69 Jahre alter Unternehmer ist in der Nacht zu Mittwoch in seinem Haus in Porta Westfalica überfallen und ausgeraubt worden. mehr...


Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica ist noch Baustelle: 13 große Fenster im neuen Sockelgeschoss laden künftig zum Ausblick ein. Foto: Oliver Schwabe

Porta Westfalica Mehr als ein Denkmal für den Kaiser

Es dürfte ab Juli vorläufig d a s Ausflugsziel in der Region sein: Die Bauarbeiten am Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta gehen auf die Zielgeraden. In gut vier Monaten soll alles fertig sein. Es wird aber deutlich teurer als geplant. Mit Video und Fotos auch aus der Luft: mehr...


Das Foto zeigt die Scheckübergabe mit Redaktionsleiter André Best, Unternehmer Hermann Gärtner, Reporter Christian Althoff und Redaktionsleiter Ulrich Windolph.  Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld/Porta Westfalica Danke für Ihre Unterstützung!

211.467 Euro haben WESTFALEN-BLATT­-Leser gespendet, um die Andreas-Gärtner-Stiftung zu unterstützen. »Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue«, sagte Stiftungsvorstand Hermann Gärtner. Mit Video: mehr...


Der Angeklagte Willibald K. (80) mit seinem Anwalt Dr. Detlev Binder. Foto: Althoff

Porta Westfalica/Bielefeld 80-Jähriger wegen Totschlags angeklagt

In Bielefeld steht ein 80 Jahre alter Rentner aus Porta Westfalica wegen Totschlags vor Gericht. Willibald K. hatte im 2017 seine acht Jahre ältere Schwester Wilma erwürgt. mehr...


251 - 260 von 406 Beiträgen