Porta Westfalica Mehr als 200.000 Besucher pro Jahr am Kaiser-Denkmal

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Foto: Oliver Schwabe

Zwei Jahre nach Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals oberhalb der Stadt Porta Westfalica hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eine erste positive Bilanz gezogen. mehr...

Das ehemalige Autohaus Furken an der Oeynhausener Stadtdurchfahrt B61. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen Mann (26) stürzt sechs Meter in die Tiefe: Unfall beim Graffiti-Sprühen?

Ein 26-jähriger Mann ist an Fronleichnam von einem Dach des ehemaligen Autohauses Furken in Bad Oeynhausen rund sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Unfall beim Graffiti-Sprühen? mehr...


Interessierte Bürger können in den Rathäusern die sechs dicken Ordner mit den Antragsunterlagen studieren. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho/Kalletal/Bad Oeynhausen Sechs dicke Ordner für mehr Wesersalz

Der Salz- und Kali-Produzent K+S AG will noch bis 2027 größere Mengen salzhaltiger Abwässer als bislang vereinbart in die Werra einleiten. Das stößt auch in Vlotho, Kalletal und Bad Oeynhausen auf Kritik. mehr...


Der Wagen lag bei Eintreffen der Feuerwehr hinter der Leitplanke auf der Seite. Foto: Feuerwehr Porta/MichaelHorst

Porta Westfalica Auto überschlägt sich auf A 2

Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 Richtung Dortmund: Zwischen Veltheim und Vennebeck hat sich am Dienstag gegen 5.30 Uhr nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Porta Westfalica ein Auto überschlagen. Der Fahrer wurde verletzt und ins Klinikum Minden transportiert. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Vlotho/Porta Westfalica Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 20-jähriger Vlothoer ist bei einem Unfall am Samstag in Porta Westfalica schwer verletzt worden. Er hatte laut Polizei offenbar die Kontrolle über sein Motorrad verloren. mehr...


Die Feuerwehr kam mit zwei Fahrzeugen auf dem Kammweg bis fast zur Brandstelle. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica Waldbrand auf dem Jakobsberg

Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica musste am Pfingstmontag einen Waldbrand auf dem Jakobsberg in Hausberge löschen. Als Brandursache wird nach Feuerwehrangaben eine weggeworfene Zigarettenkippe vermutet. mehr...


50 bewegliche Scheinwerfer senden vom Funkturm auf dem Jakobsberg in Porta Westfalica Leuchtsignale in die Region. Foto:

Porta Westfalica Kultur ins Licht gerückt

Mit der Lichtkunstinstallation „Leuchtsignal“ zum Erhalt von Kunst, Kultur, Theater und Musik soll am Freitag, 5. Juni, ein weit sichtbares Zeichen für die Kultur- und Kreativszene gesetzt werden. mehr...


Einleitungsrohr für Salzabwasser am Ufer der Werra beim K+S-Verbundwerk. Foto: dpa

Vlotho/Höxter Mehr Salz in die Weser?

Für den Salz- und Kaliproduzenten K+S AG bahnt sich neuer Streit mit Umweltschützern an. Grund ist der Antrag des Kasseler Unternehmens, von 2021 bis 2027 jährlich maximal 6,0 bis 6,7 Millionen Kubikmeter Salzabwasser in die Werra einzuleiten. mehr...


Die Kanuten bevölkern voller Bewegungsdrang nach langer Pause wegen der Corona Krise erstmalig wieder den Südlichen See. Foto: Gisela Schwarze

Vlotho Endlich wieder Kanufahren

Jetzt fahren Wassersportler aus Vlotho wieder über den Südlichen See in Costedt. War die Wasserfläche seit Monaten Gänsen, Enten und Schwänen vorbehalten, so bevölkerten jetzt Gymnasiasten in ihren Kanus das kühle Nass. mehr...


Der rote Ford schleuderte bei dem Unfall gegen die Leitplanken. Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica Kollision auf der A2

Zwei Autos sind bei einem Unfall auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund völlig demoliert worden. Die Fahrzeuge waren gegen 7 Uhr zwischen Veltheim und Vennebeck zusammengestoßen. mehr...


381 - 390 von 755 Beiträgen