>

Di., 30.09.2014

Lkw-Fahrer bemerkte den Unfall zunächst nicht 50-Jähriger wird auf A2-Parkplatz erfasst und stirbt

Porta Westfalica (WB). Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf dem Parkplatz »Fuchsgrund« der Autobahn 2 bei Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) tödlich verunglückt.

Vermutlich wurde der Mann in der Nacht zum Dienstag, gegen 00.40, vom Lkw eines 30-Jährigen angefahren, wie die Polizei in Bielefeld mitteilte.

Laut ersten Ermittlungen bemerkte er den Vorfall zunächst nicht und rief erst bei der Polizei an, als Zeugen ihn darauf aufmerksam machten. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 50-Jährigen an der Unfallstelle feststellen. Die Polizei ermittelt nun den Unfallhergang.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2779043?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198399%2F2643768%2F