Wildkamera liefert Bilder
Unbekannter streifte mit Gewehr umher

Porta Westfalica/Herford (WB). Die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke ist auf der Suche nach einer unbekannten Person, die bereits im Juli 2016 in einem Waldgebiet bei Porta Westfalica-Möllbergen mit einem Jagdgewehr durch die Wälder streifte.

Donnerstag, 09.03.2017, 14:43 Uhr
Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake
Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake
Mit diesem Bild aus einer Wildkamera sucht die Polizei nach der unbekannten Person.

Mit diesem Bild aus einer Wildkamera sucht die Polizei nach der unbekannten Person. Foto: Polizei

Dabei trug sie laut Polizei das Gewehr mit Zielfernrohr und Schalldämpfer bei sich. Da in Nordrhein-Westfalen die Nutzung eines Schalldämpfer illegal ist, ergibt sich für die Polizei der Verdacht eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Entdeckt wurden die Bilder bei einer Auswertung verschiedener Wildtierkameras. Die unbekannte Person trägt auf einem der Fotos eine helle Jacke mit auffälligen Streifen und einer Nachtsichtkamera vor dem Gesicht. Das Gewehr ist mit einem Zielfernrohr sowie Schalldämpfer ausgestattet.

Es ist laut Polizei auch nicht auszuschließen, dass die Person auch in angrenzenden Revieren des Mühlenkreises, in Herford oder in den Bereichen Schaumburg sowie Bückeburg aufgefallen ist.

Wer Hinweise zur Person oder den Ausrüstungsgegenständen machen kann, wendet sich unter der Rufnummer 0571/88660 an die Polizei in Minden.

 

Kommentare

Der Klaus  schrieb: 10.03.2017 18:38
Helle Jacke?
Frage: Jemand möchte wildern, er verwendet eine Waffe mit Schalldämpfer, ein Nachtsichtgerät, zieht daher offensichtlich Nachts los und möchte wohl eher unentdeckt bleiben ... und dann zieht er eine helle Jacke an???
Leute denkt doch mal ein bisschen nach! Er trägt eine dunkle Jacke mit streifen, wahrscheinlich schwarz!
Eine Kamera mit IR Beleuchtung gibt hell und dunkel nicht immer korrekt wieder!
Mein Überwachungskamera (IR) zeigt mich im Dunkeln auch immer mit heller Kleidung obwohl sie in Wirklichkeit schwarz ist.
1 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4691649?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F
Wieder von Paderborn nach Mallorca
Aus Sicht von Geschäftsführer Marc Cezanne ist die Wiederbelebung der Eurowings-Flüge nach Paderborn ein wichtiges Signal. Foto: Hannemann
Nachrichten-Ticker