Tatverdächtiger nach Streit in Porta Westfalica festgenommen.
Zwei Verletzte bei Messerstecherei

Porta Westfalica (WB/acl). Bei einer Messerstecherei in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) sind am Freitagvormittag zwei Menschen verletzt worden. Es gab eine Festnahme.

Freitag, 07.04.2017, 14:02 Uhr aktualisiert: 07.04.2017, 14:05 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Zu dem Vorfall in der Porteraner Tafel kam es nach Auskunft der Polizei Minden-Lübbecke gegen 10.45 Uhr. Die Beamten waren zum Einsatz gerufen worden, nachdem es zum Streit in der Einrichtung gekommen war.

Am Mittag wurde eine tatverdächtige Person festgenommen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4754570?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F
Lage am See entspannt sich
Weniger Betrieb war am Sonntag in Godelheim. Foto: Frank Spiegel
Nachrichten-Ticker