Täter scheitern gleich viermal bei Versuchen im Kreis Minden-Lübbecke
Einbruch bei Burger-Ketten

Porta-Westfalica (WB). Auf die Tresore von Burger-Ketten haben sich Einbrecher im Kreis Minden-Lübbecke offenbar spezialisiert. Gleich vier Mal scheiterten die Unbekannten aber bei ihren Einbruchsversuchen – einmal bei Burger King und gleich dreimal beim Konkurrenten McDonald’s.

Montag, 19.08.2019, 12:39 Uhr aktualisiert: 19.08.2019, 16:16 Uhr
Bei den Burger-Ketten Burger King und McDonald’s ist im Kreis Minden-Lübbecke gleich viermal eingebrochen worden. Foto: dpa
Bei den Burger-Ketten Burger King und McDonald’s ist im Kreis Minden-Lübbecke gleich viermal eingebrochen worden. Foto: dpa

Unbekannte sind am Sonntag in den frühen Morgenstunden in die Filiale von Burger King in der Feldstraße in Barkhausen eingebrochen. Mit dem Versuch, den Tresor gewaltsam zu öffnen, scheiterten die Einbrecher jedoch.

Diebe verließen ohne Beute die Fast-Food-Filiale

Der Tresor »erwies sich allerdings als sehr widerstandsfähig, sodass die Diebe ihr mitgebrachtes Werkzeug wieder einpacken und ohne Beute das Gebäude verlassen mussten«, berichtet die Polizei. Der Einbruch dürfte sich in der Zeit zwischen 4 Uhr in der Früh und 8 Uhr ereignet haben. Als Mitarbeiter der Fast Food-Kette am Morgen wieder zur Arbeit erschienen, entdeckten sie die Aufbruchspuren und informierten die Polizei.

Auch drei Einbruchsversuche bei McDonald’s

Zuvor hatten es Kriminelle in der vergangenen Woche in der Nacht zu Donnerstag auf gleich drei McDonald’s-Filialen in Porta Westfalica – in Lerbeck und am Autohof in Vennebeck – sowie in Lübbecke abgesehen. In allen Fällen scheiterten die Unbekannten. Ob der jüngste Einbruch in Verbindung mit den Vorfällen der letzten Woche steht, ist noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6859585?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2643768%2F
53-Jähriger soll seine Mutter getötet haben
Die Polizei hat einen Mann aus Kollerbeck festgenommen. Foto: Wolfgang Wotke/Archiv
Nachrichten-Ticker