Wocheninzidenz in Minden-Lübbecke bleibt fast gleich Corona-Fallzahlen steigen wieder leicht

Corona-Test (Symbolfoto)

Lübbecke/Minden – WB - Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist seit Montag um 11 auf 1299 gestiegen. Die Wocheninzidenz bleibt fast gleich bei 122,4 (Vortag 122,1). mehr...

Bewerben für die Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ können sich Hausbesitzer, die das Brutgeschehen der wendigen Flugkünstler und Sommerboten dulden und fördern.

Naturschutzbund, Kreisverband Minden-Lübbecke, zeichnet Schwalbenfreunde aus Die Rückkehr der Sommerboten

Lübbecke - Nachdem im Jahr 2020 71 Plaketten und Urkunden an schwalbenfreundliche Hausbesitzer überreicht worden sind, zeichnet der Naturschutzbund (NABU), Kreisverband Minden-Lübbecke, auch in diesem Jahr Menschen aus, die sich aktiv für den Artenschutz der Rauch- und Mehlschwalben einsetzen. mehr...


Überall Musik: Monja Holle-Alt im Studio ihres Gitarristen Andreas Bosse in Lübbecke. Hier arbeiten sie an neuen Liedern, die die junge Frau geschrieben hat.

WESTFALEN-BLATT-Serie „Kunst vom Dorf“: Sängerin Monja Holle-Alt berührt die Menschen „Singen war immer mein Traum“

Lübbecke - Monjas samtweiche Stimme erklingt und berührt direkt einen Punkt tief im Herzen. Zusammen mit ihrem Gitarristen Andreas Bosse stimmt sie ihr neues Lied „Atmen, Weinen, Liebe“ an. Eine Premiere im Wohnzimmer. mehr...


Die Impfungen gelten als wichtigste Maßnahme im Kampf gegen die Pandemie. Für den Kreis Minden-Lübbecke sind am Sonntag, 11. April, 1288 aktive Fälle gemeldet worden.

Wocheninzidenz des Kreises Minden-Lübbecke liegt bei 122,1 Auf und Ab bei den Corona-Zahlen

Minden/Lübbecke - Bei der Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist ein Auf und Ab zu verzeichnen. Am Freitag ist diese gesunken, am Samstag gestiegen und am Sonntag wieder recht deutlich nach unten gegangen. Aktuell sind 1288 Menschen infiziert, die Wocheninzidenz liegt bei 122,1. mehr...


„Ich will nicht mehr, ich will ans Meer“: Diese Stimmungslage fängt Reinhard Ellsel in seinem „Corona-Blues“ ein.

Pfarrer Reinhard Ellsel aus Lübbecke dichtet einen „Corona-Blues“ Von Frust und Sehnsucht

Lübbecke - Die Wortneuschöpfung „mütend“ beschreibt es ganz gut, findet Reinhard Ellsel. Er meint diesen Gemütszustand aus Müdigkeit und Wut, aus Ermattung und Gereiztheit, der sich zur Zeit bei vielen Menschen in der Corona-Pandemie zeige. mehr...


Vier Espelkamper Schulen werden an das schnelle Greenfiber-Glaserfasernetz angeschlossen: „Wichtig ist, dass es passiert“

Vier Espelkamper Schulen werden an das schnelle Greenfiber-Glaserfasernetz angeschlossen „Wichtig ist, dass es passiert“

Espelkamp - Vier Espelkamper Schulen werden ab Ende des Monats an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen. Dafür ist jetzt der erste Spatenstich an der Grundschule am Auewald gesetzt worden. mehr...


1 - 10 von 1402 Beiträgen