Preußisch Oldendorf Landfrauen lernen Schweißen

Aller Anfang ist spannend: Rohleitungsbauer Sebastian Pohler zeigt Angelika Becker beim Schnupperkurs der Preußisch Oldendorfer Landfrauen, wie richtig geschweißt wird. Foto:

Die Landfrauen Preußisch Oldendorf haben im Februar einen Schnupperkurs Schweißen besucht. 13 Frauen hatten sich für die Kurse angemeldet. mehr...

Das Team von Trendhaar Pluntke vereint in erweiterten Räumen an der Spiegelstraße: Regina Barner (vorne von links) und Katja Keskin sowie (hinten, von links) Nina Schlüter, Jana Regel, Döndugül Kivrak, Tina Pluntke, Tanja Heuer und Petra Pluntke. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Zuwachs an der Spiegelstraße

Nach einem mehrmonatigen Umbau hat im Dezember 2018 der erweiterte Salon Trendhaar von Inhaberin Tina Pluntke an der Spiegelstraße in Preußisch Oldendorf seinen regulären Betrieb aufgenommen. mehr...


Die Gemeinde Bad Essen hat Interesse am Erwerb der Außentreppe der Realschule. Doch die Feuerwehr möchte sie eventuell für Höhenrettungsübungen nutzen. Foto: Kai Wessel

Preußisch Oldendorf Zwei Interessenten für Realschultreppe

Teile des Inventar der Realschule Preußisch Oldendorf, die nicht in den anderen Schulen der Stadt Verwendung finden, sollen veräußert werden. Dazu zählt auch die Brandschutz-Außentreppe. mehr...


Symbolbild. Foto: Holger Hollemann

Preußisch Oldendorf Traktor gestohlen

Diebe haben in der Nacht zu Samstag einen Traktor in Preußisch Oldendorf gestohlen. mehr...


Unfall mit tödlichem Ausgang: Die Rettungskräfte befreien mit hydraulischem Rettungsgerät die Insassen des VW. Trotz aller Bemühungen sterben zwei Preußisch Oldendorfer kurz darauf an der Unfallstelle. Foto: Marc Henkel/Freiwillige Feuerwehren Nienburg/Weser

Preußisch Oldendorf Ratsherr stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der B214 bei Nienburg sind zwei Preußisch Oldendorfer tödlich verunglückt: CDU-Ratsherr Karlheinz Gottlieb und seine Lebensgefährtin. mehr...


Weil die Außenarbeiten rund um das Alte Pfarrhaus bis Ende März fertig sein müssen, werden die frostfreien Tage für das Pflastern genutzt. Der neue Weg soll rund um das Haus zur Pestalozzistraße führen, damit der Lieferverkehr sicherer wird. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Countdown bis Ende März läuft

Rund um das Begegnungszentrum Altes Pfarrhaus in Preußisch Oldendorf wird derzeit fleißig gepflastert. Die Arbeiten an den Außenanlagen müssen bis Ende März abgeschlossen sein. mehr...


Teile der Gutswassermühle sind sandgestrahlt worden und warten auf die Sanierung. Ab Montag kommen Zimmerleute, die die total maroden Schwellhölzer des denkmalgeschützten Gebäudes ersetzen. Die Restaurierung wird mit 20.000 Euro gefördert Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Gutswassermühle in mausgrau

Ein bisschen blass um die Balken sieht sie derzeit aus, die Gutswassermühle im Bad Holzhausener Kurpark. Teile sind jetzt sandgestrahlt worden. mehr...


Der wiedergewählte Vorstand der Bürgerinitiative (von links): Bärbel Schwengel, Hartmut Niemeyer, Otto Westerkamp, Silke Rethmeier, Karl Wärmker, Uwe Hahler und Gerhard Lohmeier. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Klagen in Leipzig und Minden

Die Bürgerinitiative »Pro Preußisch Oldendorf-Stemwede Contra Windkraft« schaut auf ein bewegtes Jahr zurück. Am Montag trafen sich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. mehr...


Eine Séance mit ganz viel Klamauk haben die Zuschauer in der alten Schule Lashorst erlebt. Das Stück »Für die Familie kann man nichts« hat für beste Unterhaltung gesorgt. Es gibt noch zwei weitere Aufführungen. Foto: Silke Birkemeyer

Preußisch Oldendorf Der ganz normale Wahnsinn

Beim Dorfabend in der alten Schule Lashorst in Preußisch Oldendorf haben die Laienspieler ihren Gästen eine humorvolle Komödie in drei Akten serviert. mehr...


Der neue Vorstand des Sozialverbands Preußisch Oldendorf (von links): Doris Sieker, Berthold Brinkmeier (Kreis), Hildegard Helsberg, Dieter Klausmeier, Bernd Vahrenhorst, Wilhelm Möllering, Dorothea Nobis, Ronald Marscheider, Gisela Meyer, Werner Nobis, Detlef Gollnick und Gerd Biel. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Wechsel an der Spitze

Detlef Gollnick, Vorsitzender des Sozialverbandes Preußisch Oldendorf kann entspannt auf zwei Jahrzehnte Vorstandsarbeit zurückblicken. Nun gab er sein Amt an Bernd Vahrenhorst weiter. mehr...


1 - 10 von 432 Beiträgen